Difficult Music : Helge Meyer DJ-Set (Monday \ 5-7 pm MEZ / 4-6 pm GMT)

I can't stand light. I hate weather. My idea of heaven is moving from one smoke-filled room to another. Today’s guest is Helge Meyer. The Hamburg based musician works in a variety of styles such as Drone, Ambient, Noise, Electronica or Improvised Music. Helge is also a member of the Krachkisten Orchestra, Ex-Kopf and The 9-24V Group. Helge is performing a two hour live DJ-set at Difficult Music.
-

Fritz Sack: Die kritische Kriminologie ... #noG20

tagesaktuell dokumentieren wir noch einmal den guten Fritz Sack, kurz nach dem G20:

Welche tatsächlich die Lage im Aufstand des Iran verstehen mögen lesen dieses Buch

es handelt von dort und dazu ist es geschrieben, um alle die Orte zu verstehen:

http://www.wir-sind-nicht-aus-eurer-welt.de/shop/
https://www.facebook.com/1377756592455932/videos/vb.1377756592455932/192...

Und welche im Iran oder anderenorts realer Welt den Mossad sehen wollen: "think about humanbeing!"

Mondo Bizarro

Punkrock Radio - Do 04.01.2018, 17-19 Uhr

Jedes Jahr wieder, quasi ausgelutscht.. aber es macht uns Spass! Also werden wir wieder die besten Platten des vergangenen Jahres küren. Neue Veröffentlichungen im dreistelligen Bereich haben wir uns in den zurückliegenden Sendungen vorgeknöpft - heraus kommt nun der absolut subjektive Jahresrückblick, den wir mittels eines ausgeklügelten, Dual-Systems ermitteln!

http://mondobizarro.de

Wir grüßen Euch: Auf ein Neues!


Das 2017'er Jahr geht zu Ende. Wir haben viel lernen müssen. Wir haben Freund*innen gewonnen. Das neue Jahr beginnt. Wir sind bereit.

Der Man von der Veddel rechnete sich selbst dem Umfeld der Mörder von Ramazan Avci zu

Wir dokumentieren eine Mitteilung des "Hamburger Bündnis gegen Rechts" von heute Mittag:

"PM: Veddeler Sprengstoffanschlag – Mutmaßlicher Täter schon vor 30 Jahren Neonazi

Am vergangenen Sonntag gab es auf dem S-Bahnhof Veddel einen menschenverachtenden Anschlag mit einem potentiell lebensgefährlichen Sprengsatz. Der jetzt Festgenommene hat eine lange Nazikarriere hinter sich.

Mondo Bizarro

Mondo Bizarro meets Hafenklang
Punkrock Radio Deluxe - Do, 21.12. 17-19 Uhr

In der letzten Sendung des Jahres machen wir es uns nochmal gemütlich. Ganz ohne Spekulatius & co, sondern mit Daniel und Lilia (Hafenklang), nem Sektchen & Bier, Fragen zu den organisatorischen und wirtschaftlichen Problemen eines kollektiv geführten Konzerthauses (ist dem so?) und reichlich gutem Punk!

@Hafenklang
http://www.hafenklang.org/

Totschläger von Kapitän Gustav Schneeclaus hat mutmaßlich den Sprengstoffanschlag an der S-Bahn Veddel begangen

Zu dem Sprengstoffanschlag an der S-Bahnstation Veddel schreibt Harburg-Aktuell, daß es sich bei dem mutmaßlichen, festgenommenen (und in U-Haft befindlichen) Täter um einen der beiden Totschläger aus Tostedt handelt.

Hier die ersten links:
Ex-Neonazi und Totschläger aus Trinkerszene legte Böller-Bombe
http://www.harburg-aktuell.de/news/polizei-und-feuerwehr/15054-ex-neonaz...
Hintergrund
http://akschneeclaus.blogsport.de/hintergrundmaterial/
Über die Karriere eines Nazi-Totschlägers von heute (18.März 2010)

Transcript: Olaf Scholz im Hamburg Journal

Unter http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal_1800/Jahresabschlussinterview-mit-Olaf-Scholz,hamj62632.html
finden sich diese, solche Worte:
… „genauso wie wir in Hamburg immer auswerten, wenn etwas irgendwo anders passiert, z.B. Der Attentäter, der in München zu Gange war hat sofort die Konzepte der Polizei in Deutschland, auch in Hamburg verändert in Hinblick auf den Umgang mit solchen Fragestellungen.
Und:
Das wird jetzt auch hier der Fall sein. Da sind auch neue und auch schwierige Fragen weil es neue Formen der Gewalt sind auf die man nicht eingestellt war, z.B. daß es bei Kundgebungen und Demonstrationen notwendig ist, SEK Fähigkeiten zu besitzen. Das werden wir in Zukunft haben wo's plausibel erscheint. Aber das war gut, daß es bisher nicht nötig war; das wissen wir jetzt anders. Und daran werden wir jetzt zu arbeiten haben. Das werden wir auch tun.“ …

Programmänderungen am Freitag und am Dienstag

Am Freitag ab 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr: Das gemeinsame Morgenmagazin CORAX/FSK. HoPo Express mit dem Vortrag von Antje Schupp ab 10.00 Uhr und in der Wiederholung noch einmal ab 14.00 Uhr.
Die Radiobücherkiste verschiebt sich auf Dienstag, 09.00 Uhr.

Online hören

.



Feedback

Sendungen