Weblog von gottfried penselin

Jazz oder nie, 6. 6. 15

Die heutige Ausgabe von "Jazz oder nie" befasst sich mit der Rückschau auf das diesjährige Moers Festival, bei dem es wieder jede Menge spannender Musik zu hören gab. Es wird eine Abteilung "Wen wir gerne mal in Moers hören/sehen würden" geben, außerdem wird sich die Sendung mit dem Blurred Edges Festival und dem Jazz open beschäftigen, beides Veranstaltungen in diesem Monat hier in Hamburg. Viel Spaß beim Hören!

Jazz oder nie, 2. 5. 15

1. Knarf Rellöm: Heiliggeistfeld
2. Franz Josef Degenhardt: Die alten Lieder
3. Simon and Garfunkel
4. FSK: Nationalhymne der DDR
5. FSK: Hitler lives
6. FSK: Patrona Namibiae
7. La BrassBanda: Natalie
8. La BrassBanda: Brassbanda
9. Ougenweide: Im Badehaus
10. Ougenweide: Bombardement
11. Matthias Schrief and Shreefpunk: Wien
12. Sophie Hunger: Leave it with the Monkeys
13. Sophie Hunger: Lovesong for everyone
14. Erika Stucky: All I really want to do
15. Erika Stucky: Do like a good girl do
16. Depart: Du guata bueb vom Ämmital
17. Kummerbuben: Andermatt

"Jazz oder nie" am Samstag, 4. April, 17 - 19 Uhr

Jazz oder nie, 4. April, 17 Uhr
"Zwei aus Chicago: Fred Anderson und Matana Roberts"

Playlist

1. Matana Roberts/Fred Anderson: Birdhouse 1
2. Fred Anderson Quintet: Saxoon
3. Muhal Richard Abrams/Fred Anderson: Focus thru time.... part 2
4. Fred Anderson/Robert Barry: Bouncing
5. Fred Anderson/Roberts Barry: Taps
6. Matana Roberts/Fred Anderson: Birdhouse 2
7. Matana Roberts: libation for mr. brown: bid ´em in
8. Matana Roberts: rise
9. Matana Roberts: river ruby dues
10. Matana Roberts/Fred Anderson: Birdhouse 3

Jazz oder nie, Samstag, 3. 1. 15

Am Samstag widmen wir uns dem Thema "Knast und Rassismus in den USA". Wir werden uns dabei auf Afro-AmerikanerInnen konzentrieren, aus Gründen des Umfangs, obwohl klar ist, dass andere Communities, z. B. die Latinos/-as genauso von Rassismus im Verbund mit Kriminalisierung betroffen sind.

Online hören

.



Feedback

Sendungen