Blog

AUSFLUG 19.2.18 Narzissmus und Musik

AUSFLUG 190218 Narzissmus und Musik
Narzissmus & Musik Felix Kubin mit Mitch & Mitch
Me, Myself And I Billie Holiday
Me Myself & I De la Soul
ME Félicia Atkinson & Jefre Cantu-Ledesma
The Sun as Narcissus Big Boy Prism Chris Cobilis with Kenneth Goldsmith And Spektral Quartet
I Myself Am An Absolute Abyss Cindytalk
Melt Myself Joanne Pollock
I Hate Myself Daniel Johnston
I Hate Myself and Want To Die Nirvana
Contain Myself Big Ups
My Own Urine The Jesus Lizard
Amok Atoms For Peace
Echo Phew
Echo's Answer Broadcast
Angel Echoes Four Tet

Archiv:

STIMME - 20.2., Maike Mia Höhne zur Berlinale (den Shorts) 2018 (red flags und #me too incl.) + Margareth Kammerer

zum experimentellen Pop-Quartett The Magic I.D.
(Kai Fagaschinski, Klarinette
Margareth Kammerer, Vocals, Gitarren
Christof Kurzmann, Computer, Vocals
Michael Thieke, Klarinette), das auf dem diesjährigen Festival klub katarakt zu hören war.
„Solange wir nicht die Bilder ändern, wird sich nichts ändern. Ich will mit meinem Programm in vielerlei Hinsicht ein Reframing der gesellschaftlichen Verhältnisse ermöglichen – auf Augenhöhe und ohne Abhängigkeitsverhältnisse.“ (Maike Mia Höhne, s. a. www.jorinde-reznikoff.de)

Radyo Azadi: Sendungsankündigung für Sonntag, 17.00 Uhr mit live Schalte aus Afrin

Am Sonntag, den 18. Februar wird es ab 17:00 Uhr auf FSK 93,0 in der Sendung Radyo Azadi eine telefonische Liveschaltung nach Afrin geben. Deutschsprachige Mitarbeiter des Information Center of Afrin Resistance werden direkt vor Ort über die aktuelle Lage berichten. Ein aus Deutschland stammender Verteidiger der Rojava Revolution wird sich an die Hörer*innen weden. Schaltet ein oder streamt es live (http://www.fsk-hh.org/livestream)!

Mondo Bizarro Punkrock Radio

Do, 15.02., 17-19h > FSK

Make Schlachtrufe great again?!

So oder so ähnlich wird sich das Funk Turry Funk, eine recht frisches Label aus Berlin, gedacht haben also sie die Tage eine neue Version des alten Punk Klassikers "Schlachtrufe BRD" mit dem Namen "Deutschpunk Schlachtrufe 2018" veröffentlichte. Wir hören uns das mal an und vergleichen ein wenig mit den Vorgängern. Vorab schon mal eine gute Sache: jegliche Erlöse fliessen der "Kein Bock Auf Nazis" Kampagne zu Gute!

Da wir auch ein wenig Angst vor dauerhaften Deutschpunk haben, schmeissen wir natürlich auch noch anderes in die Runde und kombinieren das ganze mit einem Bierroulette. Fragen? Anhören!

Pressemitteilung: Geheimdienstliche Überwachung journalistischer und redaktioneller Arbeit in Hamburg

Der FSK-Redakteur Werner Pomrehn wird seit kurz vor dem Beginn seiner Tätigkeit im Freien Sender Kombinat (FSK) im Jahre 2000 bis ins Jahr 2015 durch mindestens das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) observiert. Dies ergibt die Beantwortung eines Auskunftsersuchens, das Pomrehn 2015 mit Hilfe seines Anwalts an das LfV gestellt hat. Hintergrund war die stark lückenhafte öffentliche Aufklärung der rechtswidrigen Einschleusung einer Verdeckten Polizeiermittlerin in zwei FSK-Redaktionen.

AUSFLUG 12.2.18, der hundertste. Die Ironie der Unverständlichkeit

Ouais Marchais, Mieux Qu'en 68 [ex- 'le Voyageur'] Heldon
Philosophy of the World The Shaggs
Fragen der Philosophie (Völkerball)F.S.K.
Verbessere Mich Zimt
The Great British Mistake The Adverts
Infra Texture 2.0 John Hughes, Lars Scherzberg, Nicolas Wiese
The next day, in the afternoon Eli Keszler mit Leila Bordreuil
The Philosophers' Argument Atonalist feat. Gavin Friday
Jacques Derrida Scritti Politti
Philosophical Zombie Smokey Quartz Cloud Of Knowing Steve Roach
The Philosophers Tony Schwartz (Narrated by Dwight Weist)

Online hören

.



Feedback

Sendungen