FRN

Inhalt abgleichen
freie-radios.net (limited to Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
Aktualisiert: vor 7 Stunden 21 Minuten

Eine Welle: Schafft ein, zwei, drei - ganz viele Hamburger Schulen!

22. März 2019 - 17:33
Studiogespräch mit und von Schüler*innen der Ida Ehre Schule und dem Gymnasium Allee zu der Deunziationskampagne der AfD. https://www.fsk-hh.org/blog/2019/03/19/schafft_ein_zwei_drei_ganz_viele_hamburger_schulen https://www.fsk-hh.org/blog/2019/03/21/wir_dokumentieren_solidaritaetsbekundungen_von_schuelerinnen_und_der_gew https://www.idaehreschule.de/wp-content/uploads/Stellungnahme_der_Schulleitung_IES.pdf transpisanschulen@gmail.com
Kategorien: Podcast

G 20 und seine Nachwirkungen

20. März 2019 - 13:41
Kaum ein Großereignis wirkt so lange nach wie der G20-Gipfel 2017 in Hamburg. Im Gespräch mit dem Aktivisten Antonio Vega werfen wir Schlaglichter auf das Ereignis: was lief im Vorfeld, wie entwickelte sich die Dynamik während des Gipfels und wie und warum dauert er immer noch an?
Kategorien: Podcast

Das neue Polizeigesetz in Brandenburg oder was es heißt den Faschismus mit dessen Mitteln schlagen zu wollen oder "Wer einmal aus dem Blechnapf fraß"

18. März 2019 - 22:22
Studiogespräch Schriftliche Informationssammlung unter https://nopolgbbg.de/
Kategorien: Podcast

recycling: Wogegen und Wofür? Antifaschistische Stadtteilarbeit (04.03.2019) (Serie 1083: recycling)

17. März 2019 - 14:51
recycling: Wogegen und Wofür? Antifaschistische Stadtteilarbeit. Die Gesellschaft und Politik in Deutschland werden immer rechter und menschenverachtender, weshalb wir in der Sendung schon oft von einer Faschisierung gesprochen haben und verschiedenste Momente dieser zusammen besprochen haben. Nirgends ist zu sehen, dass diese Entwicklung irgendwie eingeschränkt wird bzw. werden könnte. Umso entscheidender ist unter diesen Bedingungen eine Reflexion über linke, insbesondere antifaschistische Politik, die einen konkreten, räumlichen und inhaltlichen Fokus hat. Wir haben verschiedene Gruppen eingeladen, deren Praxis wir wichtig finden und mit denen wir über die Bedingungen und Möglichkeiten linker Politik sprechen wollen. Mit dabei waren Genoss*innen aus der Mokry (Hamburg Wilhelmsburg), die in ihr Projekt unterschiedlichste Personen einbeziehen sowie eine Gruppe aus Frankfurt am Main, die ihren Wohnungsblock organisieren.
Kategorien: Podcast

18.03., Tag der Commune, Interview mit der Internationalistischen Kommune in Rojava (Serie 1151: Radyo Azadî)

17. März 2019 - 2:59
Der Aufstand der Marktfrauen am 18.03.1871 führte zur Bildung der Pariser Commune. Zum Jahrestag führten wir ein Interview mit einem Vertreter der Internationalistischen Kommune in Rojava. Darin geht es um die Grundidee, den kollektiven Alltag, das Projekt "Make Rojava Green Again" und die Anstöße für die Kämpfe hier. Weitere Infos: https://internationalistcommune.com https://makerojavagreenagain.org Eine Sendung von Radyo Azadî, jeden Sonntag von 17-19 Uhr auf FSK/Hamburg. https://radyoazadi.blackblogs.org
Kategorien: Podcast

"Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" + "NSU Monologe" im Stadtteilkulturzentrum Eidelstedt ab dem 29. März

16. März 2019 - 23:07
In der für den vergangenen Freitag produzierten Sendung ging es im Gespräch mit Dan Thy im zweiten Teil um die Stadtteilarbeit in Hamburg Eidelstedt. Darin die Vorbereitungen des ehemaligen Bürgerhauses und jetzigen Stadtteilkulturzentrums um die örtliche Auseinandersetzung zum und mit dem NSU. https://www.ekulturell.de/programm/veranstaltungen/veranstaltung/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=809&cHash=5d0ff05be4e53b996d81c3fec9b7a5cb https://www.ekulturell.de/programm/veranstaltungen/veranstaltung/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=808&cHash=b49a986ab408134dd3c7a492a615b378 Im ersten Teil der Sendung das gemeinsame Gespräch zur Lage der 'Gesellschaft'. Die ganze Sendung im Sinne der Erweiterung der Handlungsräume bzw. der Schaffung solcher Weiterungen. Zwischen dem ersten und dem zweiten Abschnitt der Beitrag con CORAX zur Eisenach Vorbereitung.
Kategorien: Podcast

Rasterzeileninterrupt vom März 2019 (Serie 894: Rasterzeileninterrupt)

16. März 2019 - 17:16
Rasterzeileninterrupt - Politik und Technik zwischen Zeilen Über (Netz)Politik, (Natur)Wissenschaft, Silizium den Rest der Welt. ICANN? You can? We do not know but we will see. März 2019 das übliche fehlt Startrek, theoretische Biologie, Beer Tapping ... Dafür viel Urheberrecht, HIV/Aids, Kmmentare Abschiebungs Logik, Zukunfts Freitage
Kategorien: Podcast

Kritik der Kritik des Patriarchats am Feministischen Kampftag

13. März 2019 - 14:52
Beitrag am 8. März im Rahmen des ## 8. März -- Staying with the Trouble!
Kategorien: Podcast

Rasterzeileninterrupt im Ferbrurar 2019 (Serie 894: Rasterzeileninterrupt)

10. März 2019 - 11:19
Rasterzeileninterrupt - Politik und Technik zwischen Zeilen Über (Netz)Politik, (Natur)Wissenschaft, Silizium den Rest der Welt. ICANN? You can? We do not know but we will see. Ohne Beertapping und Stratrek aber mit ganz viel Wissenschaftskritik.
Kategorien: Podcast

Vor den Stadttoren Hamburgs - im Kreis Stormarn: Solidarischer Antifaschismus

7. März 2019 - 18:10
Jingle Demonstration in Ahrensburg am 9. März https://www.rsk-ahrensburg.net/single-post/2019/03/05/09032019-Antirassistische-Demonstration-in-Ahrensburg
Kategorien: Podcast

## 8. März -- Staying with the Trouble!

7. März 2019 - 18:00
8M jingle Telefonaufruf
Kategorien: Podcast

## 8. März -- Staying with the Trouble!

7. März 2019 - 17:44
8M jingle Sexismus ist kacke
Kategorien: Podcast

## 8. März -- Staying with the Trouble!

7. März 2019 - 17:40
8M jingle Schwangerschaftsabbruch
Kategorien: Podcast

## 8. März -- Staying with the Trouble!

7. März 2019 - 17:39
Allgemeiner 8M jingle
Kategorien: Podcast

Für radikalen Feminismus gegen jeden Antisemitismus - 8. März

5. März 2019 - 20:40
Im Interview mit einer der Initiatorinnen des Blocks "Für radikalen Feminismus, gegen jeden Antisemitismus" am 8. März, Frauenkampftagsdemo in Berlin. Wir sprachen über Gründe, Hoffnungen und Strategien Antisemitismus innerhalb feministischer Kontexte und Kämpfe zu thematisieren und anzugreifen. "Ein Block für Feminist*innen gegen jeden Antisemitismus. Der Antisemitismus erstarkt aktuell auch in linken, queeren und feministischen Kontexten. Mit diesem Block wollen wir einen Raum für einen feministischen Kampf ohne Antisemitismus und Israelfeindlichkeit schaffen. Feminist*innen, die sich gegen jede Form von Antisemitismus engagieren und sich solidarisch mit dem jüdischen Staat zeigen, sollen sich auch in feministischen Kämpfen organisieren können. Unser Anliegen ist es, langfristig eine emanzipatorische Zusammenarbeit zu ermöglichen, die innerfeministische Kritik ernst nimmt. Wenn ihr Euch emanzipatorisch für Frauenrechte und Feminismus einsetzen wollt und Ihr Lust habt in unserem Block mitzulaufen, dann schließt Euch gerne an." https://www.facebook.com/events/357294045111878/
Kategorien: Podcast

8. März - internationaler Frauen*streik Hamburg

5. März 2019 - 12:57
Interview mit Eva von Intervention e.V. Junglesbenverein zum 8. März, internationaler Frauen*streik Hamburg. Wir sprechen über die Gründe am 8. März auf die Straße zu gehen und solidarisch zu streiken und über die speziell lesbische Motivation und Rolle in der Frauenpolitik, in der Lesebn schon immer vertreten waren. Denn "Frauenrechte sind Lesbenrechte, sind Menschenrechte"- Auch 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland stehen noch Paragrafen aus der Zeit, die Frauen das Recht über ihren eigenen Körper zu bestimmen abreglementieren. Das Patriarchat hält seine unterdrückende Hand auch noch immer über der gesamten Menschheit, über einer Hälfte davon ganz besonders und vermiest uns jeden Tag aufs neue. Der Genderpaygap und die Unterbewertung von Frauen* verübter Lohnarbeit und Reproduktionsarbeit, Gewalt gegen Frauen und Transpersonen ist Alltag, auch in Deutschland sind Frauenhäuser überfüllt, weil zu viele vor der Gewalt ihrer Männer und männlichen Verwandten fliehen müssen. Von Verletzungen der Arbeitsrechte und Altersarmut sind Frauen* immer noch besonders betroffen. Allen grund drauf aufmerksam zumachen und am 8. März zu streiken. Alle Infos für Hamburg unter https://www.facebook.com/FStreikHamburg/
Kategorien: Podcast

Der weiße Mann gibt Gas

25. Februar 2019 - 20:40
Hermann L. Gremliza liest die Konkret März Kolumne über das automobil-faschistische Syndrom. Im Nachgespräch: Petits hommes - In die Medienbilder der Gelbwesten mischen sich die Krisenerzählungen von Édouard Louis und Michel Houellebecq. Von Jule Govrin (Im März Heft)
Kategorien: Podcast

Online hören

.



Feedback

Sendungen