Weblog von nfsu

Das Wunder von Potsdam

Wir dokumentieren die Mitteilung von PI Radio Berlin zur Entscheidung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) vom 15. Mai 2012 und gratulieren noch einmal:

"MABB: Wunder von Potsdam - Frrapo begnadigt Do., 17.05.2012 - 13:53 h – PM

Freies Radio Potsdam und PI Radio / Radia Obskura

Nach einer ersten Meldung erhält das Freie Radio in Potsdam nun doch eine Lizensverlängerung und es werden wohl auch die bisherigen Sendezeiten bei und für PI Radio aufrechterhalten. Das heißt (!): Radia Obscura sendet auch weiterhin regelmäßig am Mittwoch um 19.00 Uhr, auch bei Radio CORAX und bei FSK. Nähere Infos dann, wenn wir eine ausführliche Darstellung erhalten haben. Auf jeden Fall schon mal Grüße und ein klingendes Glas nach Berlin.

Dokumentation: "Über drei Wochen ist es her, dass Burak Bektas von einem Unbekannten erschossen wurde."

Wir dokumentieren aus der Berliner Zeitung:
"Todesschüsse in Neukölln
150 Menschen gedenken des getöteten Burak Bektas"
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/todesschuesse-in-neukoelln-250-men...

Für Burak: "Die Weizsäckerisierung der Militanz oder die Banalität des Blöden“

CM auf FSK 93.0 Megahetz(e) - Monatliche Kolumne des Café Morgenland - Mai 2012

Für Burak

Die heutige Kolumne ist dem Andenken Buraks gewidmet. Er schaffte es in Deutschland gerade mal, 22 Jahre alt zu werden. Mehr war nicht drin. Burak wurde in der Nacht von 4. auf den 5. April, in Neukölln, auf offener Straße durch – laut Polizei – „Unbekannte“ erschossen, 2 Freunde von ihm wurden verletzt.

Die Gründe?
a) Es handelte sich um Kanaken,
b) es geschah in Neukölln, Deutschland,

Dokumentation: "Produktion: BR 2010"

Geklaut aus:

Auf der Suche nach dem „Dönerkiller“

http://web.ard.de/radio/radiofeature/?page_id=251#awp::?page_id=251

Von Oliver Bendixen und Matthias Fink
Hinweis: Der Download endete am 21. April 2011

Die Mordserie beginnt im September 2000. Enver Simsek, ein Blumenhändler aus Nürnberg, wird am helllichten Tag auf offener Straße erschossen. Danach werden zwischen Rostock und München acht weitere Menschen auf ähnliche Weise ermordet.

Dokumentation: "Bundespräsident Gauck und Merkel-Regierung suchen die Konfrontation mit der Ukraine"

"... Es stellt sich angesichts dieser ungeheuerlichen Verbrechen die Frage, woher die Erben der Nazi-Verbrecher heute die Dreistigkeit besitzen, gegenüber der Ukraine und anderen europäischen Ländern als "Freiheits- und Demokratielehrer" oder gelegentlich auch als Zuchtmeister aufzutreten. Sollten sie nicht froh sein, dass sie in Europa geduldet werden und einige sogar mit ihnen Fußball spielen wollen?"
Wir dokumentieren "Bundespräsident Gauck und Merkel-Regierung suchen die Konfrontation mit der Ukraine":
http://de.groups.yahoo.com/group/karovier/message/12867

Freies Radio Potsdam abgeschaltet - Noch keine Nachricht, ob jetzt Polizeifunk auf der Frequenz

Laut einer Mitteilung von PI Radio Berlin (https://piradio.de/news/2012-04-20-mabb-ergebnisse-ausschreibung-88vier-...) hat das Potsdamer Freie Radio keine Lizensverlängerung erhalten. Die Sendezeiten unserer Berliner Partner_Innen wurden eingeschränkt oder verschoben, wovon sowohl Radia Obscura, als auch der Dschungelfunk betroffen sind. Weitere Informationen folgen in den nächsten Tagen. Stärkt Freies Radio!

Dokumentation: "Die Angehörigen der Opfer des NSU hätten Fürsprecher/innen in der politischen Linken gebraucht"

Zu den nächtlichen Schüssen in Berlin Neukölln mit einem Todesopfer und zwei Verletzten gab die Antifa Neukölln auf der antifaschistischen Demonstration am vergangenen Freitag in einem Redebeitrag die folgende Aufforderung auf, welche wir hier dokumentieren:

"Was haben die Taten des rechtsterroristischen NSU mit dem Mord an Burak B. in Buckow zu tun?

Am Donnerstag in der letzten Woche, den 05.04.2012 gibt gegen 1 Uhr 15 ein bislang Unbekannter mehrere gezielte Schüsse auf eine fünfköpfige Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener ab.

Zum Brandanschlag in Meldorf

In Meldorf ist es gegen das Gebäude eines Imbiß mit Wohnungen zu einem Brandanschlag gekommen. Nur durch das sofortige Eingreifen von Nachbarn konnte die in dem Haus wohnende Familie alarmiert werden und sich in Sicherheit bringen.

14:8 - Die Meisterschaft ist entschieden

Die NPD ist fest verwurzelt im Parlament des Bundeslandes Sachsen, wie im Lande schlechthin. Also: Was sollte die sonstigen Landtagsparteien darin hindern, die NPD zur Ermittlungsinstanz in Sachen NSU zu berufen? Nichts, wie die Abstimmung vom 4. April zeigte. Deren Ergebnis war dermaßen komprimentierend, daß der MDR den wohl vorgefertigten Bericht nachträglich zu korrigieren hatte.
Bericht dazu von Endstation Rechts unter:

Online hören

.



Feedback

Sendungen