Angriff auf Afrin/Rojava bisheriger Verlauf und Hintergründe

Am 20. Januar wurde Afrin von der türkischen Armee und jihadistischen und ehemaligen IS-Söldnergruppen überfallen und angegriffen.
Der Kanton Afrin ist eine Enklave und ein Kanton Rojavas. In diesem Gebiete leben u.a. Kurden, Jesiden, christlichen Aramäer, Turkmenen und Araber.
Dieses Gebiet Rojava bzw. Afrin wurde in harten und sehr blutigen Kämpfen durch die SDF von den IS-Söldnern befreit.
Grundlage dieses Gebietes ist der Gesellschaftsvertrag von Rojava.

Beitrag zum bisherigen Verlauf und Hintergründen des Angriffs.
Links und Quellen zur Sendung:
http://www.facebook.de/haymatlos

Mitschitt:
https://www.freie-radios.net/87167

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
1 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen