22.11.2018... neo..... ab 17.00 Uhr mit Bauhaus, Get The Blessing, Interpol....

Musikalisch machen wir aufmerksam auf Get The Blessing, die am 22.11. auch im Knust spielen. Bestimmt eine Entdeckung für Liebhaberinnen des Jazz und von Portishead...... Am 23.11. sind Interpol im Mehr Theater und dann eine Woche später, am 28.11. zelebriert Peter Murphy featuring David J "40 Years of Bauhaus". Dazu haben Echo & The Bunnymen ein neues Album, das im wesentlichen Neuinterpretationen ihrer Klassiker enthält, veröffentlicht. In dieser Aufzählung darf bzw. dürfen nicht fehlen The Good,the Bad and The Queen. Die Sound-Atmosphäre wird also wechseln zwischen elegant-surrealistischen bis hin zu klaustrophobischen Klängen und viel Wehmut.
Dazu werfen wir einen Blick auf die Bücher von JG Ballard "Millenium People" (Diaphanes), das einen Aufstandsversuch der Mittelklasse, das sich als neues Proletariat empfindet, beschreibt. Irgendwie absurd, aber die jüngsten Straßenblockaden der "Gelben Warnwesten"-Bewegung zeigen, dass Science-Fiction und Realität sehr schnell so eng beieinander liegen können. In diesem Kontext, genauer: Beim Nachspüren der Vergangenheit wie im neuen Buch von Patrick Modiana wieder meisterhaft geschehen, erfahren wir viel über das Heute beim Wecken der "Schlafenden Erinnerungen", bei CHV erschienen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
3 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen