recycling: Aktuelle (Krisen-)Bewegungen: (Neo-)Nationalsozialismus und Islamismus (02.04.2019)

Wenn in politischen Kontexten von „Islamismus“ gesprochen wird oder „der Islam“ kritisiert werden, dann meist von Rechts. Mit Faschismus haben diese Positionen keine größeren Probleme oder denken, dass das Problem gegenüber einer sogenannten „islamistischen Bedrohung“ gegenwärtig zu vernachlässigen sei. Die „Islamismuskritik“ dient ihnen nur dazu eigene reaktionäre und rassistische Positionen durchzusetzen.
Das drift Bündnis (Feminist Alliance for Communism) versucht eine dezidiert feministische und kommunistische Position gegenüber faschistischer, neo-nazistischer bzw. rechter völkischer als auch islamistischer Politik zu entwickeln, die beide Formen in ihrer jeweiligen Spezifik sowie zusammen als zwei gegenwärtig besonders einflussreiche politische Bewegungen versteht. Im November 2018 haben sie dazu die Konferenz „Feministische Allianzen. Gegen völkische Rechte & Islamismus“ organisiert.
Mit der Gruppe Kritik und Subversion Hannover vom drift-Bündnis diskutieren wir in der Sendung, was rechte völkische und islamistische Politiken und Ideologien genau sind, versuchen beide Bewegungen differenziert und zusammen zu analysieren und über kommunistische und feministische Gegenstrategien nachzudenken.

Nachzuhören hier bei freie-radios.net

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
8 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen