recycling: „8, 15, 25 Cent!“ Oder: recycling recyclen! Dekonstruktion – Negation –Subversion – (Selbst-)Kritik –radikale Politik

Im Sinne nachhaltiger Politik wollen wir in diesem Sommer auf unsere bisherigen Sendungen zurückblicken und gemeinsam über diese nachdenken. Wo waren Stärken, Schwächen, blinde Flecken? Was haben wir eigentlich in unser Sendung als Redaktion recycling gemacht und was wollen oder können wir noch wollen? Dazu werden wir uns nochmal einige unser Sendungen anhören und sie vorher entsprechend öffentlich machen, um auch Zuhörer*innen unser Gespräch nachvollziehbar zu machen. Wie immer freuen wir uns über Beteiligung, Anregungen und Kritik per Mail (recyling [at] fsk-hh [dot] org) oder als Anruf während der Sendung (040-43250046).

Diesmal haben wir mit einem Genossen gesprochen, der recycling mitgegründet und lange Zeit die Sendung gemacht hat.

Die Sendung findet ihr hier: freie-radios.net

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
2 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen