Einzeltäter (?) - dann ist auch Erdogan Einzeltäter

Die Darstellung des "lonesome wulf" findet gerne Verwendung, wo Breivik, der Münchener 18-jährige David Sonboly in München oder der Christchurch Killer wie der Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh vom April oder eben jetzt in Halle ihren scheinbaren Amok entfesseln.
Sowohl diese Darstellung als "Einzeltäter" als auch die Kennzeichnung als Amok gehen ins Leere. Wie und warum haben heute im WDR Mittagsmagazin Andreas Zick und Gila Lustiger aufgezeigt. Das Audio Zick ist hier: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-mittagsecho/audio-den-klas... Ein Áudio mit dem Beitrag von Gila Lustiger lässt wohl noch auf sich warten.
Zu Breivik verweisen wir noch einmal auf das NDR Feature https://www.ndr.de/info/sendungen/das_feature/Feature-Norwegens-Stunde-N.... Hier wird sehr deutlich der Prozess der Vernetzung solcher Täter herausgearbeitet, während die sozialpsyhologische Einordnung sich bei Theweleit lesen lässt: https://www.residenzverlag.com/buch/das-lachen-der-tater-breivik-u-a
Fehlt noch die Begründung zur Erwähnung Erdogan: Wir erinnern an die Lynchmorde des Mobs im türkischen Putsch, den entfesselten fanatischen Nationalismus auf Kundgebungen und nicht zuletzt an den Parlamentsbeschluß zum Angriff auf Rojava.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
12 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen