die ganze platte: Philippe Petit & Michael Schaffer - I/Opa Loka Records (05.01.2021, 13-14 uhr)

Großartige cd produziert von Philippe Petit am modularsynth und Michael Schaffer, der wohl für layersounds verantwortlich ist. Philippe Petit ist kein unbekannter, und schon garnicht für Opa Loka Records: hat er doch synthsynthese und aufnahmetechniken studiert und schon unzählige platten solo und in zusammenarbeit herausgebraucht, ist zur zeit sein konstater style am modularsyth zu improvieseren. Dabei entsteht eine herrlich zerfahrende struktur, die von den layers von Michael Schaffer aufgefangen werden. Das label hat einen kurzen begleittext zur cd veröffentlicht: "From atop of a hill all of a sudden there was a large rumble and a flash of light over the mountain. Anyone who was down under were startled and woke up suddenly. Everyone went out to look and just over the mountain there was lightning and thunder, and a very thick cloud hung over the mountain so you couldn't see the top. Even the mountain shook and the sound of Buchla and Guitars could be heard getting louder and louder… No commandments only an extrasensory experience one need to immerge inside..."
Kontakt: thomas [at] fsk-hh [dot] org

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
7 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen