recycling: Der rechte Terror endet nicht - Der Strafprozess um den Anschlag in Halle (Saale). (01.02.2021)

Am 9. Oktober 2019, an dem Tag, an dem Jüdinnen und Juden Jom Kippur feierten, gab es einen neo-nazistischen Anschlag in Halle (Saale) auf die dortige Synagoge und einen Döner-Imbiss, bei dem zwei Personen erschossen wurden und auf der anschließenden Flucht des Täters mehrere Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Mit Christina Feist, die sich während des Anschlag in der Synagoge aufhielt und Nebenklägerin im Prozess war und der Initiative 9. Oktober Halle wollen wir nochmal über die Ereignisse sprechen und besonders über den Strafprozess gegen den Täter, der im Dezember 2020 verurteilt wurde. Wichtig wird es sein, darüber zu sprechen, wie das Gericht den Prozess durchführte, wie sich der Täter vor Gericht inszenierte, welche Rolle die Nebenkläger_innen einnahmen und wie der Prozess politisch und medial begleitet wurde.

Hier könnt ihr die Sendung wie immer nachhören: freie-radios.net

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
15 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen