Blog

flying frontiers podcast - Gäste "Elfen im Park" (Theater) und St. Martin (Musik, Hörbar e.V.)

Liebe HörerInnen,

am Freitag war das Ensemble "Elfen im Park" aus dem Wohlers Park zu uns ins Studio gekommen und die 7 anwesenden Elfen sorgten für eine heitere Runde.

St. Martin (ehemals nachtschwestern FSK Radio, Hörbar e.V. / Margitt Holzt) spielte während und nach der Gesprächsrunde fantastische Musik ein.

Hört rein, wenn Ihr Lust habt oder es verpasst haben solltet

Gilad Schalit seit 4 Jahren in der Gewalt der Hamas

Gilad Schalit seit 4 Jahren in der Gewalt der Hamas
Ein trauriger Jahrestag. Der Tag der Entführung des israelischen Soldaten Gilad Schalit jährt sich zum vierten Mal. Am 25. Juni 2006 wurde er in den Gazastreifen verschleppt. Vermittlungsversuche, die zu seiner Freilassung führen, schlugen bisher fehl. Die Hamas verweigert dem Internationalen Roten Kreuz jeden Besuch bei Gilad…

Do. 24.6. 17.00 Uhr, Jean Hervé Peron: "Am Anfang ist der Zementmischer"

Aus Anlaß des 7. Avantgarde-Festivals (2. - 4.7.) in Schiphorst senden wir Fragment_2 unseres Gespräches mit Jean Hervé Peron, Mitglied bei Faust und Mit-Organisator des Festivals.

Rinse FM wird legal

Big Up: Rinse FM wird legal
von Christian Tjaben

Wann immer von der Londoner Grime, Dubstep oder UK Funky Szene die Rede ist, wird mit Sicherheit ein Sender erwähnt, der für die basslastigen Sounds der englischen Black Music Welt seit 16 Jahren ein Zuhause bietet: Rinse FM, der Piratensender aus East London, ist längst Legende und fest eingeschrieben in die Geschichte von Künstlern und DJs wie Dizzie Rascal, Skream, Kode 9, Benga, Marcus Nasty oder Plastician. Jetzt geht Rinse FM ganz offiziell auf die UKW Antennen.

Them a call us pirates.
Them a call us illegal broadcasters

Empfehlung/Review: Rote Flora Theater auf dem Balkon (Fotos und Sound)

Empfehlung:
Ende Mai fand auf dem Balkon der Roten Flora das BalkonTheater statt.
Das Soundfile beinhaltet die Show, Aphorismen starten etwa ab der Hälfte. Vorsicht für feine Öhrchen, Sinus Töne geben zu Anfang den Ton an.

Empfehlung, What’s the issue?! Die Anti-Gentrifizierungsbewegung zwischen Ideologie und Kritik

flying frontiers empfiehlt folgende Veranstaltung:

17.6.2010 What’s the issue?! Die Anti-Gentrifizierungsbewegung zwischen Ideologie und Kritik
Wann? 17.06.2010 um 19.00 Uhr
Wo? Rote Flora
Referenten? Andreas Blechschmidt und Hans-Christian Psaar (Sozialwissenschaftler, Berlin).

Darum also der ganze Schiffszirkus:

Darum also der ganze Schiffszirkus:

Wie der Tagesspiegel ausführlich berichtet, soll zwischen der Türkei, Syrien und anderen freundlichen Staaten eine Freihandelszone entstehen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/die-tuerkei-bildet-mit-suedlichen-nac...

http://news.bbc.co.uk/2/hi/world/middle_east/10290025.stm

Am Do. 10.6., 17.00 - 19.00 Uhr: Jean-Hervé Peron (FAUST) und Mit-Organisator des Avantgarde-Festivals

Vom 2. bis 4. Juli findet in Schiphorst das 7. Avantgarde-Festival statt. Neben Lydia Lunch's Big Sexy Noise werden u.a. auftreten: Chaos Physique, Philippe Petit, Somnanbule, Toy'r'Noise, Jetzmann und Faust & friends. Auf www.avantgarde-festival.de gibt es weitere Infos zum Event.

Wir senden unser Interview am 10. und 24. Juni, jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr. Jean-Hervé Peron äußert sich auch vor dem Hintergrund des Baues der Hamburger Elbphilarmonie u.a. über Zementmischer, Demut, unendliche Energien, Sklaverei und Babeltürme, die wieder zerfallen...

NeoNazis in S.-H.: Ratzeburg, NaziProjekte und die alltägliche Gewalt

fsk logo

Die Sendung Recycling hat ein ausführliches Interview zur aktuellen Situation in Ratzeburg gemacht. Die Region ist bekannt für Versuche von NeoNazis Hausprojekte zu etablieren und durch massive Übergriffe von NeoNazis mit einem Schwerverletzten.

Hörbar und downloadbar hier.

Online hören

.



Feedback

Sendungen