Blog

Martin Büsser ist gestorben

Martin Büsser ist gestorben

Von Roger Behrens

15. Okt., FSK, 9-10 Uhr: Emma Goldmans Autobiografie „Gelebtes Leben“ im Polittbüro

"Auf jeden Fall hatten die Kommunisten im Norden kein Recht, ihren ukrainischen Brüdern Antisemitismus vorzuwerfen, denn sie wussten sehr gut, wie verbreitet diese Einstellung in ihren eigenen Reihen war. Vor allem die Rote Armee war davon betroffen."
(Emma Goldman)

http://fsk-hh.org/transmitter/kostprobe_emma_goldmans_autobiografie_gelebtes_leben_im_polittbuero/56796

Terminänderung: 35 Jahre Bear Family erst im Oktober bei TimeOut

Die ursprünglich für September geplante Sendung mit Richard Weize von Bear Family verschiebt sich und läuft im Oktober, am 27.10.2010 von 17:00 bis 19:00 Uhr. Die für Oktober geplante Sendung This Is Pop No.17, mit Neuvorstellungen und Konzerthinweisen, wird vorgezogen und läuft am nächsten Mittwoch von 17:00 bis 19:00.

PLAYLIST ALE UND HARALD TUN ES/Sendung vom 14.09.2010 17- 19 Uhr

PLAYLIST A.U.H.T.E./Sendung vom 14.09.2010 17- 19 Uhr
Gäste: Christoph Schäfer (Autor „Die Stadt ist unsere Fabrik“, Christoph Twickel (Autor „Gentrifidingsbums“)

1. Miriam Makeba: Teqa Teqa (Sterns Music)

2. Jack Random vs. Earl Leonne: Snow Onya (Pobah)

3. Alchemist feat. Game & Prodigy: Dead Bodys

4. Stan Gets & Luis Bonfa: Menina Flor (Verve)

5. Eric Dolphy: Iron Man (Blue Note)

6. Alchemist feat. Devin the Dude: Where can we go

7. Pere Ubu: Non-aliqument Pact (Rough Trade)

8. Wiley: Playtime is over (Big Dada)

kontakt: aleundharald [at] web [dot] de

17.9.2010 | 22.00 - 0.00 | klingding | radiosendung für aktuelle musik | Studiodisk. über KLANG!

Studiogäste: Tamara van Buiren und Michael Maierhof

KLANG! - Halbzeit.
Was war, was ist, was wird ?

KLANG!, das Hamburger Projekt im Rahmen des Netzwerk Neue Musik begann 2008 die Arbeit an dem Netzwerkprojekt zur Förderung der zeitgenössischen Musik in Hamburg, "um Neues und Ungewohntes aus dem Reich der Klänge einer breiteren Öffentlichkeit zu erschließen" (zit.: www.klang-hamburg.de/uber-klang/)

no wave sounds in der neopostdadasurrealpunkshow am 9.9., 17.00 - 19.00 Uhr.

Statt wie angekündigt gibt es leider keinen Faust-Mitschnitt vom Avantgarde Festival. Stattdessen wiederholen wir die Sendung mit Sounds von Lydia Lunch, Lounge Lizards, Glenn Branca und James Chance vom 26. August.

Guido Gnadenlos

Mit freundlicher Erlaubnis des Autors U.W. Sahm übernommen von der Seite http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/guido_gnadenlos/

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Guido Gnadenlos

Polizei S.-H. erteilt Platzversweis für FSK Redakteure

In Schleswig-Holstein hatten die NeoNazis mehrere Aktionen für den heutigen Samstag angekündigt. Einerseits wollten sie in Rendsburg eine Kundgebung machen und einen Fall von Kindesmissbrauch für ihre Propaganda nutzen, andererseits hatten sie angekündigt, eine antimilitaristische Demo in Kiel- Laboe anzugreifen.

Am Dienstag den 14.09. 17 - 19 Uhr zu Gast bei ALE UND HARALD TUN ES: Christoph Schäfer & Christoph Twickel

Nachdem wir PETER HASS vom Schanzenbuchladen im Frühjahr in unserer Sendung zu Gast hatten, der uns über Gentrification im Schanzenviertel berichtete, freuen wir uns nun auf CHRISTOPH SCHÄFER & CHRISTOPH TWICKEL, die dieses Thema weiter ausführen werden.

CHRISTOPH SCHÄFER veröffentlichte im Frühjahr das Bildband DIE STADT IST UNSERE FABRIK mit Zeichnungen, die sich mit der Stadt Hamburg und Gentrification auseinandersetzen.

CHRISTOPH TWICKEL brachte im August das Buch "GENTRIFIDINGSBUMS oder Eine Stadt für alle" beim NAUTILUS VERLAG heraus.

Christoph Schäfer

Zu schlechtes Wetter! Barkassenfahrt mit Sunday Service fällt aus!

Zu schlechtes Wetter! Musikalische Barkassenfahrt mit dem Sunday Service fällt aus!

Für alle die heute kommen wollten: keine Barkassenfahrt heute mit dem Sunday Service. Für alle anderen: Entschuldigung für die Störung!

Online hören

.



Feedback

Sendungen