Blog

Dr. Bunsen über den binären Schulalltag

Unsere Gäste im Studio waren Dizzard und Natalie.
Durch die Sendung haben geführt haeckse und nerd6.

Hier könnt ihr die Sendung abspielen:

OCEAN CLUB bei FSK

Wie ihr vielleicht gemerkt habt gibt es seit einigen Wochen keine neue Ausgaben vom OCEAN CLUB, einer Austauschsendung von RADIO EINS, die bei FSK normalerweise jeden Montag von 12 - 14 Uhr gesendet wird.

Nach strukturellen Änderungen beim OCEAN CLUB, die Sendung gibt es bei RADIO EINS seit März alle 14 Tage und 4 Stunden lang statt wöchentlich 2 Stunden, wurden uns keine neuen Ausgaben aus technischen Gründen zur Verfügung gestellt.

Aus diesem Grund wir es vorerst keine neuen Ausgaben vom OCEAN CLUB geben und senden eine anderes Programm zu dieser Zeit.

Internet-Recherche Workshop im Freien Sender Kolleg

Google ist ein Universalwerkzeug für die Suche im Netz. Je besser man damit umgehen kann, desto mehr (und desto besser Verstecktes) findet man damit. Dabei ist Google nur ein Suchwerkzeug, es gibt aber viele mehr, die man nutzen kann. Viele Fragen im Netz kann man mit Google (oder den anderen Universalsuchmaschinen) gar nicht beantworten, findet die Lösung aber leicht mit anderen Suchwerkzeugen. Strukturierte Internet-Recherchen sind das Thema dieses Kurses.

Vortrag überWachung an der Nordakademie am 11.5.09

"Der große Bruder wird nun wirklich ernst: Google und mehr…"
Professor Dr. Herrmann Maurer von der TU Graz/Österreich, Vorsitzender der Sektion Informatik der Academia Europaea in London, referiert an der Nordakademie in Elmshorn über die Bedrohung der Privatssphäre durch Überwachung und Data-Mining.

Was:
http://www.nordakademie.de/1202.html?tx_ttnews[tt_news]=529
Wann:
Mo, den 11.05.2009, 18 Uhr.
Wo:
NORDAKADEMIE
Hochschule der Wirtschaft
im Audimax
Köllner Chaussee 11
D-25337 Elmshorn

"VOLLER ENTSETZEN, ABER NICHT VERZWEIFELT": Mihail Sebastians Tagebücher 1935-1944

Lesung und Vorstellung durch Robert Stadlober am 18. Mai im Polittbüro.

Eine vorbereitende Sendung wird Sonntag um 15 Uhr im FSK zu hören sein, darin auch vier kurze vier Tagebucheinträge Mihail Sebastians gelesen von Robert Stadlober.

Zum Vorhören hier schon einmal der Download: http://www.zshare.net/audio/5974619733be4a78/

Ewige Jugend durch Radiowellen - LIGNAS MUSIC BOX 9. Mai

Wie schön ist die Jugend, die doch so schnell vergeht. Vor allem, wenn man sie der Definitionsmacht des Sozialgesetzbuchs unterwirft und staunend zur Kenntnis nimmt, dass Jugendlicher ist, „wer 14, aber noch nicht 18 Jahre alt ist“. Ob dieser zeitlichen Limitierung ein wenig verwirrt, mag man Schopenhauer zustimmen, der feststellte: „Denn vom Standpunkte der Jugend aus gesehn, ist das Leben eine unendlich lange Zukunft; vom Standpunkte des Alters aus, eine sehr kurze Vergangenheit."

Grundrechtefest am 23. Mai anlässlich des 60. Geburtstag des Grundgesetzes.

Am 23. Mai gibt es auch in Hamburg einen Stand vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung anlässlich des 60. Geburtstag des Grundgesetzes. Man kann an den Ständen über Privatsphäre, Meinungsfreiheit und Überwachung mit den Experten vom Ak-Vorrat diskutieren und warum wir mehr für unsere Rechte im Grundgesetz kämpfen sollten.

FSKolleg_Zweites_Trimester_Start

Freies Sender Kolleg 2009

Radio ändern! Kritische Medienpraxis heute

Seminare +++ Workshops +++ Vorträge

Die Aneignung des Radios kennt kein Ende!

Freies Sender Kolleg - das Zweite Trimester beginnt!

Freies Sender Kolleg - die Zweite!
Der Mai steht vor der Tür - und damit der Beginn des zweiten Trimesters des Freien Sender Kollegs.
Die nächsten Termine:
Workshop: Am 9. Mai erklärt Katja Röckel, wie Musik im Freien Radio angemessen eingesetzt wird.

FSKolleg: VORTRÄGE - Zweites Trimester_Archiv

Geert Lovink
Jenseits der taktischen Medien und des Web 2.0: Vernetzungsstrategien in Krisenzeiten
Donnerstag, 18. Juni, 18 Uhr
Universität Hamburg, Phil-Turm, Von-Melle-Park 6, Hörsaal F

Online hören

.



Feedback

Sendungen