Blog

Ein Veranstaltungshinweis für den heutigen Donnerstag: GEWALT – MACHT – WIDERSTAND G20 – Streitschrift um die Mittel zum Zweck

Andreas Blechschmidt liest:
GEWALT – MACHT – WIDERSTAND
G20 – Streitschrift um die Mittel zum Zweck
reihe antifaschistischer texte, Unrast Verlag
https://www.unrast-verlag.de/neuerscheinungen/gewalt-macht-widerstand-detail

Donnerstag, 20. Juni, Centro sociale, Sternstraße 2
https://www.centrosociale.de/2019-06-20/buchvorstellung-andreas-blechschmidt-gewalt-macht-widerstand-getr-nke-gibts-ab-1830

"Waren diese Ereignisse Vorboten eines kommenden Aufstandes oder Strohfeuer einer Revolte, die sich in der bloßen Konfrontation mit der Polizei erschöpft hat? Brennende Barrikaden und Autos, geplünderte Geschäfte sowie eine vorübergehende polizeifreie Zone haben zu unterschiedlichen politischen Bewertungen in der radikalen Linken geführt. Das Buch unternimmt den Versuch, die Hamburger Ereignisse des Juli 2017 mit Blick auf die militanten Aktionsformen zu analysieren. Dabei sollen unterschiedliche Vorstellungen über militante linke Politikkonzepte nicht als sich widersprechende Positionen begriffen werden, sondern als produktiver Streit um die richtige Strategie."

AUSFLUG x 2

AUSFLUG 170619
The Groke Kánaán (18.6. 19 Hafenklang)
Beat Up Helms Alee
No Realm Aseethe
Word Problem Helms Alee
Vortex Jimi Tenor (22.6.19 4Fakultät Künstlerhaus Faktor)
Sight Méryll Ampe (22.6.19 4Fakultät Künstlerhaus Faktor)
Movement heart Monika PICH
Iron SHITNEY
Scattered Drops Alizadeh, Saba
Purple As In Pain 9T Antiope & Siavash Amini
Modality Transporter Sote
ODB 18 Kuljit Bhamra, Bex Burch & Magnus Meheta
El Khawaga Praed

AUSFLUG 100619

Doctore Xyramat, Playlist - 14.6.2019

Maat - She
Angelina Yershowa – Kamlanie
Brian Harnetty – Amanda
Angelina Yershowa - Cosmo Tengri
Alexandra Spence – Flora (for a Friend)
Kedr Livanskyi - Kiska
Alexandra Spence - Waking She heard The Fluttering
DJ. Flugve l og geimskip - LET GO!
Feldermelder - Shanghai (Shao Remix)
Angel Ho - Live
Angel Ho - Parachute
Trondheim EMP - I Confess

Im Zeichen der wieder entdeckten terroristischen Netzwerke: Die Neue Rechte - Strategien und Diskurse

Diskussionsveranstaltung mit Andreas Speit
Im Rahmen von FreiGänge - eine Veranstaltungsreihe des Gängeviertels, Mitveranstalter: FSK
19. Juni 2019, Mittwoch, 19:30
Fabrique im Gängeviertel (4. Stock), Seminarraum, Eingang über Speckstraße

Ausgehend von den Identitären stellt Andreas Speit Diskurse und Mobilisierungsformen der Neuen Rechten dar. Die Neue Rechte wird dabei sowohl als Bewegungsform als auch anhand ihrer Institutionen und publizistischen Organe untersucht. Als organisatorisches Gravitationszentrum hat sich die AfD etabliert. Gegenstand des Vortrags sind auch die ideologischen Vorläufer und Fundamente der Neuen Rechten in Gestalt der Konservativen Revolution.

In der anschließenden Gesprächsrunde soll die Situation in Hamburg, z.B. die Diskursverschiebungen nach rechts, wie sie am Beispiel der Denunzierung der Ida Ehre Schule aufgrund von Antifa-Aufklebern deutlich geworden sind, thematisiert werden. Weitere Beispiele dieser Diskursverschiebung sind eine spezifische Rede über Linksextremismus, die Anprangerung einer angeblichen Political Correctness und der Antifeminismus.

recycling: Tell Me Whyyyy? Politisierungsgeschichten, oder wieso machen Leute eigentlich linke Politik? (03.06.2019)

Mit der "Fridays for Future" Bewegung und den Schüler*innen der Ida Ehre Schule zeigen Kinder, Teenies oder junge Erwachsene, dass sie politisch aktiv (geworden) sind. Uns interessieren ihre Politisierungsgeschichten, warum sie sich dazu entschieden haben Politik zu machen, was ihre Ziele sind und auf welche Probleme sie dabei stoßen. Wir hoffen über die Bedingungen des eigenen politischen Handelns zu reflektieren und befragen auch unsere eigenen Politisierungswege.
Doch es hat sich noch eine andere Bewegungen gegründet, die "Parents for Future", die auf ihre Kinder aufpassen (wollen), um sie nicht auf dumme Gedanken kommen zu lassen. Wir hingegen wollen die Radikalisierung vorantreiben und überlegen, welche inhaltlichen Überschneidungen beide Gruppen haben. ... Wir versuchen aus den unterschiedlichen Gruppen (mit Ausnahme der Parents natürlich), Personen zu uns in die Sendung zu bekommen, um mit ihnen über die Motive und Erfahrungen und Ziele ihrer Politik zu sprechen.

Nachzuhören hier: freie-radios.net

Document: Heute (Mo.) 20 Uhr Demo: Stoppt die rechte Gewalt!

"Vor zwei Wochen wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen aufgefunden. Wie die Polizei am Sonntag bekannt gab, wurde nun ein 45-Jähriger Neo-Nazi festgenommen, der dringend tatverdächtig ist. ..."
Zum mutmaßlichen Täter und dessen sozialer Umhüllung schreibt heute exif-recherche: Tatverdächtiger im Fall Lübcke ist bekannter Neonazi
Für einen konsequenten Antifaschismus! Aufruf zur Demonstration
Heute: Montag, den 17. Juni 2019, um 20:00 Start: Achidi-John-Platz 1 (vor der Roten Flora), Schulterblatt Hamburg Antifaschistische Gruppen Hamburg

radio gagarin konzert mit tbc_czepoks und ansgar wilken

ort: fsk, 2. stock
wann: 14.06. 2019, 20:00 pünklich
Fsk lageplan unter www.fsk-hh.org "kontakt"

Ansgar Wilken

Online hören

.



Feedback

Sendungen