Blog

UBRadio Salon #403

Anders als im transmitter angekuendigt, am sonntag von 22.00 - 3.00 uhr>UBRadio Salon #403 - DFM netcast 4 October 2015 (live from Norcal Noisefest 2015)

SPECIAL 5-hour broadcast live on location @ NORCAL NOISEFEST 2015 (Sacramento-CA USA) brought to you by the folks who bring you Big City Orchestrae UBUIBI (www.ubuibi.org). Netcast on DFM Radio Television International (www.dfm.nu), 6 OCTOBER 2015 featuring live performances by the following artists:

part 1: ALPHASTARE
part 2: INFINITE PLASTIC INTERNATL
part 3: BLOOD INTO WATER
part 4: FLETCHER PRATT
part 5: STOLEN ELK

recycling: „Enemies of Gemütlichkeit“ und Anti-Heimat-Kunst (03.12.2018)

Wir sprechen mit Johanna Tirnthal & Richard Pfützenreuter über ihre Performance »Enemies of Gemütlichkeit«: "Es war einmal eine Heimat voller Berge, Semmelknödel und herzensguter Menschen: Österreich. Es war sehr gemütlich dort. Von den Berghängen schallten Mozart-Sonaten und die Straßen waren gepflastert mit Weltliteratur. Eine Idylle, wäre nicht die Politik gekommen. Und die Deutschen! Und die Künstler! Alles haben sie beschädigt und beschmutzt. Sind sie noch zu stoppen oder werden sie bald auch deine Gemütlichkeit zerstören? Ein performativer Crash-Kurs in Anti-Heimat- Kunst." (aus der Ankündigung) In unserem ausgedehnten Studiogespräch wollen wir den Bedingungen, Möglichkeiten und den Inhalten sowie Formen einer Anti-Heimat-Kunst nachgehen, wie sie sich in Österreich entwickeln konnte und entwickelt. In Deutschland gibt es eine solche Tradition nicht, warum das so ist und welche Konsequenzen wir daraus ziehen können, wird uns ebenfalls beschäftigen.

Vor unserem Studiogespräch senden wir die Performance »Enemies of Gemütlichkeit«, die auf der Konferenz "Bekenntnis zur Heimatlosigkeit" vom 6.-7.10. in der Roten Flora in Hamburg stattgefunden hat.

Nachzuhören wieder einmal hier: freie-radios.net

transmitter 12180119 online

Jetzt online: der aktuelle Transmitter, die Programmzeitschrift des Freien Sender Kombinats. In Kürze kostenlos in vielen Cafés, Bars, Kneipen, Spelunken, Büchereien, ... zu finden. Als FSK-Fördermitglied könnt Ihr Euch den Transmitter jeden Monat nach Hause schicken lassen.

Zum Download als PDF hier klicken. Unser digitales Transmitter-Archiv findet Ihr unter www.fsk-hh.org/transmitter.

Hamburger Parteitag der CDU: Es gibt keine Rita Süssmuth

Ähnlich wie einst vor der Schillkoalition in Hamburg und bis zu dem Zeitpunkt an dem der FDP Admiral Lange auf der Bugspitze seines Badewannen Bootes stehend in der Alster versunken war, ringt die CDU nun um ihren Vorsitz. Was da mit den Kandidat*innen zur Wahl steht, ist der personifizierte Weg zur erfolgreichen Wahl der rechten und äußerst rechten Mehrheit. Längst schon geht es nicht um mehr oder weniger Liberalität, vielmehr um die Sicherstellung der CDU Hegemonie im rechten Mainstream. Unter den drei Kandidat*innen gibt es keine Rita Süssmuth. In Hamburg immer eher eine Randglosse auf Fußnoten, sind die Ambitionen der hiesigen CDU für die Bundespolitik dann auch aussagestark: „Merkel-Nachfolge: Hamburg tendiert zu Merz“ titelt das Abendblatt schon am 8. November. Die in dem Artikel zitierten Begründungen einzelner Hamburger Delegierter erwarten von der Merkel Nachfolge profilierte wirtschaftsliberale Ordnungspolitik. Gesellschaftliche Mehrheiten dafür werden sich schon finden, möglicherweise in Konstellationen wie einst hier in Hamburg, wo der Schill Koalitionsfinanzsenator einen zum Kandidaten Merz vergleichbaren Berufsweg vorgelegt und dann in Regierungsverantwortung weitergeführt hatte.

recycling: Widerständige Subjektivierung und (Selbst-)Organisation IV – "Inhabit" (30.11.2018)

In unser unregelmäßigen Sendereihe zu den gegenwärtigen (Un-)Möglichkeiten und Formen revolutionärer Politik besprechen wir diesmal das Manifest und die Internetseite: https://inhabit.global/. Gesprächsthemen der Sendung sind die dystopische Geschichtserzählung des Manifests, das Verhältnis von Technik und Befreiung in revolutionärer Politik, die besondere Ästhetik des Manifestes sowie die Strategie- und Praxisvorschläge.

Wie immer nachzuhören bei freie-radios.net

AUSFLUG 3.12.18 Heimat-Muff

Wo ist zu Hause Mama Johnny Cash
Heimatklänge Kraftwerk
So kam ich unter die Deutschen (Hölderlin) Jetzmann, Fiedler
Deutsches Kinderlied Asmus Tietchens
Deutscher Zoo A.K.Klosowski
Königsforst 4 Gas
Ellipsis John Hughes / Alberto Braida (Konzert Hughes, Dikeman, Barker, Druckerei, 4.12.18)
Deutsche Nacht Kosmonautentraum
Aber hier leben, Nein Danke Tocotronic
Schrilles buntes Hamburg Kettcar
Hamburg Lassie Singers
Das finde ich schön Katharina Franck
Deutsche Frau Jaques Palminger
So Ein Tag, So Wunderschön Wie Heute Red Raven

Difficult Music : Ex-Kopf Special (Monday \ 5-7 pm MEZ / 4-6 pm GMT)

Old liars hold lies: Hamburg based duo EX-Kopf (Alsen Rau & Helge Meyer) are going to release their first LP. Surprise, surprise: Alsen Rau is today's guest and will introduce all 5 tracks of the album. Plus DJ-set with new Metal stuff, Black Sabbath, Ditterich von Euler-Donnersperg, Evapori and loads of other insane tunes out of the dimension of fake identities.
-
Ex-Kopf

FSK-Workshop #2 – »Freies Radio« und Intervention (Mo.,17.12.18 | 19:30 | FSK)


FREIES RADIO UND INTERVENTION

Millitante Untersuchung:
Ein urbaner Konflikt – Blickwinkel auf die Balduintreppe
-
Einladung zum zweiten Workshop im Freien Sender Kombinat
Montag, 17. Dezember 2018, 19:30 Uhr, FSK
-

Playlist TimeOut - 28.11.2018 This Is Family Five 17-19.00 Uhr

TimeOut – 28.11.2018 This Is Family Five FSK 93,0MHz 17-19.00 Uhr

Artist Titel Label
XTC TimeOut Intro reel by real virgin records
FAMILY FIVE stein des anstosses sneaky pete
FAMILY FIVE japaner in düsseldorf teldec
FAMILY FIVE muffsgruff teldec
FAMILY FIVE die kapieren nicht! (ran! ran! Ran!) teldec
FAMILY FIVE du wärst so gern dabei sneaky pete
FAMILY FIVE katja sneaky pete
FAMILY FIVE mother night (n.a.d.j.) sneaky pete
FAMILY FIVE gloria sneaky pete
FAMILY FIVE der schuam der tage sneaky pete
FAMILY FIVE wir bleiben sneaky pete
FAMILY FIVE nie mehr! sneaky pete

Jazz oder nie am 1.12.: Jazz and Politics, Tracklist

1. Black Voices: Listen!; Revolutionary Hymns
2. Billie Holiday: Strange Fruit; The Centennial Collection
3. Archie Shepp: Blues for Brother George Jackson; à Villette 2017
4. Miles Davis: Freedom Jazz Dance; Miles Smiles
5. David Murray/Black Saint Quintett: Banished; Sacred Ground
6. Don Cherry: Utopia and Visions; Utopia and Visions
7. John Coltrane: Alabama; Live at Birdland
8. Gato Barbieri/Dollar Brand: 81st Street; Freedom Rhythm and Sound
9. Dollar Brand: Anthem for the new Nation; African Market Place
10.Chris McGregor´s Brotherhood of Breath: MRA; Chris McGregor´s....

Online hören

.



Feedback

Sendungen