Blog

AUSFLUG 24.12.18 Black Noise Christmas

Montag Abend 23 Uhr. U.a. mit Moor Mother, Transgender VHS, Yves Tumor, Hematic Sunsets, Ditterich von Euler-Donnersperg

Playlist SkaTime No.149 vom 22.12.2018 18:00-19:30 Uhr

SkaTime No.149 22.12.2018 18:00-19:30 Uhr
artist titel label
SPECIALS SkaTime Intro/Message to you chrysalis
DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN the out-crowd tapete records
MAROON TOWN around the fire brixton records
DUB SPENCER & TRANCE HILL jingle bells dub echo beach
ADRIAN RASO & FANFARE CIOCARLIA the absinthe-minded gypsy asphalt tango records
FANFARE CIOCARLIA feat. PUERTO CANDELARIA fiesta de negritos asphalt tango records
CLASH one more time so
JOE STRUMMER & THE MESCALEROS redemption song hellcat records
BANDA BASSOTTI arbeitsloser marsch trikont

Frei, 21. Dezember 2018 • klingding radio: slided, to new tracks and records • 22:00 FSK 93,0

Freitag 21. Dezember 2018 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

slided, to new tracks and records of:

Anthony Braxton
Leonie Klein, Johannes Julius Fischer
Jack Wright, Evan Lipson
Katherine Young
Marq Lativ
Anna Schimkat, Michael Muennich
Takahiro Kawaguchi, Seymour Wright
Alexander Frangenheim, Nikolaus Neuser, Richard Scott
Sue Lynch, James O’Sullivan, Joe Wrigh, Thanos Chrysakis
Catherine Lamb, Ensemble Dedalus
Gaudenz Badrutt, Hans Koch, Jonas Kocher
-----------------------------------------------

Zwei Roberts am Tatort - Soul Stew 21. Dezember, 20 Uhr

Diesmal bei Soul Stew: Robert Finley und DeRobert and the Half-Truths waren in der Stadt und sagen kurz "Hallo"*. Amerigo Gazaway verknüpft Nina Simone mit Lauryn Hill, elektronischer Soul(?) von Roisin Murphy, Steve Spacek und Crooked Man, die neue Single von The Specials, viel Disco - und die Vorlage "The Rainbow Connection", das Erobique mit Sophia Kennedy im Schauspielhaus beim Tatortreiniger-Soundtrack-Abend aufgeführt haben. Tune In!

"Geschichtenerzähler lügen"

Dieser Satz bildet den Prolog des Romans 'skateboy' von Kief Hillsbery, erschienen vor langer Zeit im Europa Verlag. Nach dem gestrigen Tag und auch nach dem allmählich ablaufenden Jahr wollen wir dieses Buch unter Tannenbäume und Sterne legen. Das Buch ist antiquarisch reichlich zu erhalten und es ist dort auch günstig.

AUSFLUG 17.12.18 SCHTZNGRMM

Pipes of Peace Exc. Paul McCartney
Assassination in Sarajevo Exc. Zeitkratzer / Svetlana Spajić / Dragana Tomić / Obrad Milić
Stark sein im Schmerz Kaiser Wilhelm II
The Willy - Nicky Telegrams Einstürzende Neubauten
Germany (Hoch, Hoch Der Kaiser!) Cunlife, Whit
Aviso Werkbund
Gas shells bombardement 1918
schtzngrmm Ernst Jandl
Tonfilm Westfront 1918 (1930)Exc.
All Quiet on the Western Front Elton John
In Kiellinie Werkbund
Going to War Without the French is Like Going to War Without an Accordion Ross Bolleter

AUSFLUG 10.12.18 Melancholia

Requiem For Larissa: IV. Largo Valentin Silvestrov
Birds canticum 'Birds requiem' suite Dhafer Youssef
Melancholy Modulation Angelina Yershova
Klänge einer Traurigen Nacht: II. Calmamente Faradj Karajev
On A Desolate Shore A Shadow Passes By FENNESZ
Melancholia HAN
Sad One Kedr Livanskiy
Sorrows Tanzania Albinism Collective
Mourning Joshua Abrams
Ondulina Victor Herrero
Nach dem Krieg ist vor dem Krieg Kontrolle
Sad Pricks METZ
Melancholia Felix Kubin
Archiv: https://www.mixcloud.com/jetzmann/

" Wir waren in Hamburg aus Gründen" #noG20

Wir dokumentieren:
Abschlusserklärung zum G20 Gruppenprozess
13. Dezember 2018
Wir waren in Hamburg aus Gründen
Wir waren im Sommer letzten Jahres in Hamburg um gegen den Gipfel der selbsternannten G20 und das System wofür sie stehen zu protestieren. Jede*r war aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Gründen vor Ort und es war offensichtlich, dass das an diesem Wochenende ausreichte um zum Staatsfeind zu werden. Das gesamte „Arsenal“ der deutschen Bundespolizei und darüber hinaus wurde ausgepackt um entschiedenen Protest zu verhindern. Passend zu den autokratischen Gästen aus aller Welt und den menschenverachtenden Zielen des Treffens wurde gar nicht erst versucht sich an die eigenen rechtsstaatlichen Regeln zu halten. Das wurde nur von den Protestierenden erwartet.

Wir wurden in der Nacht vom 06. auf den 07. Juli 2017 am Wochenende des G20-Gipfels in der Nähe der Max-Brauer-Allee von Zivilbullen verprügelt und festgenommen. ...
Weiter unter https://g20gruppenprozess.blackblogs.org/

Prozeßerklärungen der Drei unter https://www.freie-radios.net/90905
Die Haftbedingungen hier: https://www.freie-radios.net/88664
s.a.: https://unitedwestand.blackblogs.org/

Stimme - Reflexionen und Resonanzen, 18.12., 14-16 Uhr: Hans-Christian Dany im Gespräch:

Ausgehend von seinem jüngsten Buch "MA-1. Mode und Uniform", in der Reihe "Flugschrift" 2018 bei Edition Nautilus erschienen, machen wir einen Streifzug durch die stilwirre bis stillose globale Landschaft, in der wir uns aktuell befinden. Denn die beobachtet Hans-Christian Dany ebenso gerne wie aufmerksam. Und auch seine DJ-Künste lassen wir uns nicht entgehen.

Online hören

.



Feedback

Sendungen