die ganze platte: Tashi Wada with Yoshi Wada and Friends - Nue/ RVNG Intl. (dienstag, 19.10.2021, 13-14 uhr)

Der große fluxuskünstler Yoshi Wada ist in diesen jahr verstorben, aus diesen anlaß spielen wir diese aufnahmen mit seinen sohn und freunden. Discogs schreibt über ihn: "Yoshi Wada was a Japanese sound installation artist and musician who lived in the United States. He was born 11 November 1943 in Kyoto, Japan and studied sculpture at Kyoto City University of Fine Arts. In 1967 Wada moved to New York City. In 1968 he joined the Fluxus group.

Hamburg am Abend

strike! "Wenn ihr uns räumen lassen wollt, müsst ihr euch also schon einen anderen Vorwand konstruieren!"

"Prekäre Arbeit, Studieren auf Schulden, Sparpolitik? Wir haben die Schnauze voll!" ... "Wir, Studierende und Beschäftigte der Hamburger Hochschulen, haben heute morgen den Hörsaal im Von-Melle-Park 9 an der Universität Hamburg besetzt und in ein Streikcafé umgewandelt." ... Das ganze Dokument unter https://www.tvstud-hamburg.de/2021/10/11/prekaere-arbeit-studieren-auf-s...

recycling meets friends: Arbeit, Arbeit, immer wieder Arbeit und dann auch noch Bullshit Jobs (04.10.2021)

Wir nehmen unsere Special-Sendereihe wieder auf und begrüßen unsere Genoss*innen von „Maulwurf der Vernunft“. Sie haben sich so wie wir bereits in verschiedenen Sendungen mit dem Thema Arbeit, schlechter Arbeit und Bullshit Jobs auseinander gesetzt. Mit ihnen wollen wir in ihrer allerersten Live-Sendung ihre beiden vergangenen Sendungen zum heutigen Thema Arbeit diskutieren und daran anschließend die sogenannte „Organisationsfrage“ stellen: Denn „Arbeit hat man besser keine“ oder „Du sagst, ich will nicht arbeiten gehen, und du hast Recht“. Am Ende der Sendung spielen wir uns gegenseitig unsere Lieblingsmusik vor und werden persönlich: Gibt es nun einen oder mehrer Maulwürfe.

Die Sendungen von „Maulwurf der Vernunft“ könnt ihr übrigens auf ihrem eigenen Podcast-Channel an- und Nachhören: anchor.fm/maulwurf-der-vernunft/ Zudem sind sie auch auf allen gängigen Social Media Plattformen zu Hause und schreiben regelmäßig für den Transmitter.

Nachzuhören auch hier: freie-radios.net

radio gagarin - neuheiten und altbewährtes im mix playlist (heute, 08.10.2021, 20-22 uhr)

1. M. Rösner - 2. Track - Bandcamp
2. Maha Pralaya - Inbra - Bandcamp
3. Marc Barreca - The Sleeper Wakes - Bandcamp
4. David Lee Myers - Geo 1 Laurentina - Bandcamp
5. Lionel Marchetti - Micro-Climat - Bandcamp
6. Marco Shuttle - Danza De Los Voladores - Bandcamp
7. Marcus Schickler - Fortuna Ribbon - Editions Mego
8. Nordvargr - Another Weeping Doomlord - Cold Spring
9. Trepaneringsritualen - Lherem - Cold Spring
10. Sam Dunscombe - Outside Ludlow - Black Truffle
11. Marina Rosenfeld - Teenage Lontano - Room40
12. Marko Suorsa - Komposito Part 1 - Bandcamp

https://www.youtube.com/watch?v=jdb_3H-28dE

It’s All Over Now, Baby Blue
Written by: Bob Dylan

You must leave now, take what you need, you think will last

But whatever you wish to keep, you better grab it fast

Yonder stands your orphan with his gun

Crying like a fire in the sun

Look out the saints are comin’ through

And it’s all over now, Baby Blue

The highway is for gamblers, better use your sense

Take what you have gathered from coincidence

The empty-handed painter from your streets

Is drawing crazy patterns on your sheets

This sky, too, is folding under you

Mondo Bizarro

Mondo Bizarro - Punkrock Radio Magazin
Do, 07.10., 17-19h

Die Freude ist vorab gegeben. Währendessen steigert sie sich in den hart roten Bereich. Und danach alle Lampen in Lieblingsfarben… Worum es geht? Um die nächsten tollen Platten, EPs & Singles, die uns während des kommenden Magazins begegnen. Zum Beispiel von Tischlerei Lischitzki, The Last Gang, Blaschke, Almyl and The Sniffers, Fatigue und so. Und um das Öffnen der Bierflasche.

https://mondobizarro.de

radio gagarin - neuheiten und altbewährtes im mix (Heute, 05.10.2021, 15-17 uhr)

Wiederholung der ersten sendung des letzten monats.
Kontakt: thomas [at] fsk-hh [dot] org

archive & augenzeugen: Sun Ra & His Astro Infinity Arkestra - Pathways to Unknown Worlds (Heute, 05.10.2019, 14-15 uhr)

Wer kennt nicht Sun Ra und sein outerspace jazz? Hier ein platte von 1975 die gerade reissued wurde. Discogs schreibt: "U.S. free-jazz ensemble that emerged during the mid-'50s. Initially centered around Sun Ra for almost 40 years, the Arkestra went through various incarnations and is still active currently under the leadership of Marshall Allen."
Kontakt: thomas [at] fsk-hh [dot] org

Online hören

.



Feedback

Sendungen