Redaktion 3

Falsche Körper in unechter Welt: die Phantasien, aus denen die (Verschwörungs-)Erzählungen sind. Leute geben vor andere Leute zu sein in einer Wirklichkeit, die nur so tut, als ob sie wäre. Das klingt nach gutem Kino, wird die Metapher auch gelesen. Ich bin gern du, wenn du dann ich bist. So sind wir beide uns etwas weniger feind. Nach Abzug aller Propaganda nämlich kann auch die Erkenntnis bleiben, dass das Gefühl der Fremdheit ein sehr leibhaftiges ist.

redaktion3 [at] fsk-hh [dot] org
narration-schwerkraft [at] riseup [dot] net


Eine antiprogagandistische Agenda.

redaktion3 [at] fsk-hh [dot] org
narration-schwerkraft [at] riseup [dot] net


Cannabis: Ja. Glühwein: Nein. Das Weihnachtshasser-Spezial.

redaktion3 [at] fsk-hh [dot] org
narration-schwerkraft [at] riseup [dot] net


Der grausame Herrscher Gerhard hat es gerne dunkel und will Leuchti, das göttliche Lichtkristall, zerstören, um die ganze Welt in ewige Finsternis zu stürzen. Nur Pupsie, der Barbar, und seine treue Schar von Elfen (und dem Zwerg Bernd) können ihn aufhalten. Doch dazu brauchen Sie Muckel, das magische Schwert derer von Castrop-Rauxel, das von der bösen Zauberin Gisela geraubt wurde. Die wiederum hat gerade den mächtigen Drachen Purzel ausgesandt, um die schöne Prinzessin Hildegard zu entführen…
Außerdem: Herr der Ringe, Game of Thrones, Star Wars.

redaktion3 [at] fsk-hh [dot] org
narration-schwerkraft [at] riseup [dot] net


Blut, Dreck, Gewalt (und Sex) beherrschen die Bilder, die sich das westliche Kino von vorabsolutistischer Zeit macht: Dschungel, Wüsten und Prärien. Säbelzahntiger, Mammute und manchmal auch (wider besseren Wissens) Dinosaurier. Dazwischen fellbekleidete, keulenschwingende Höhlenbewohner (und Raquel Welch). Holz- und Strohhütten. Grunzende Barbaren. Streitäxte, die menschliche Köpfe spalten (und Brigitte Nielsen). Bogenschützen. Paläste. Pyramiden. Fanfaren und Statistenheere. Ägypten. Griechenland. Rom (und Elizabeth Taylor). Eine Träne für die Nachwelt. Irgendwo und irgendwann auch Noah / Moses / Jesus. Lepra und Pest. Nicht zu vergessen: Inkas. Azteken. Comanchen. Gerade wieder im Zentrum des Interesses: Wikinger (und Nicole Kidman und Anya Taylor-Joy). Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. „Ich habe keine Ahnung, wie ein Pharao spricht. Kann ich ihn reden lassen wie einen Colonel aus Kentucky?“ (William Faulkner, Drehbuchautor von „Land of the Pharaos“ (1955)).

redaktion3 [at] fsk-hh [dot] org
https://www.mixcloud.com/TheRevolver/


k kater (weiß, nicht-binär, trans, behindert, crip) schlägt schwärmerische Schneisen ins queere Dickicht von Theorie und Leben. ..:::….::::….:::..femme-butch verliebt und genderphil…:::….::::…:::…:::…


fairies [dot] cyborgs [at] gmx [dot] net
https://soundcloud.com/user-844113557

k kater (weiß, nicht-binär, trans, behindert, crip) schlägt schwärmerische Schneisen ins queere Dickicht von Theorie und Leben. ..:::….::::….:::..femme-butch verliebt und genderphil…:::….::::…:::…:::…


fairies [dot] cyborgs [at] gmx [dot] net
https://soundcloud.com/user-844113557

k kater (weiß, nicht-binär, trans, behindert, crip) schlägt schwärmerische Schneisen ins queere Dickicht von Theorie und Leben. ..:::….::::….:::..femme-butch verliebt und genderphil…:::….::::…:::…:::…


fairies [dot] cyborgs [at] gmx [dot] net
https://soundcloud.com/user-844113557

k kater (weiß, nicht-binär, trans, behindert, crip) schlägt schwärmerische Schneisen ins queere Dickicht von Theorie und Leben. ..:::….::::….:::..femme-butch verliebt und genderphil…:::….::::…:::…:::…


fairies [dot] cyborgs [at] gmx [dot] net
https://soundcloud.com/user-844113557

k kater (weiß, nicht-binär, trans, behindert, crip) schlägt schwärmerische Schneisen ins queere Dickicht von Theorie und Leben. ..:::….::::….:::..femme-butch verliebt und genderphil…:::….::::…:::…:::…


fairies [dot] cyborgs [at] gmx [dot] net
https://soundcloud.com/user-844113557

Online hören

.



Feedback

Sendungen