musik

13.1.2017 - 17 - 19 Uhr Doctore Xyramat - Must fail, I suddenly fell ill

Two hours with wonderful Music of female artists.

Die November Ausgabe von Flying Frontiers wird dieses mal ganz im Zeichen veganer Ernährung stehen. Dazu haben wir uns für diesen Abend zahlreiche Gäste aus den verschiedensten Bereichen eingeladen, die sicherlich einiges Wissenswertes zum Thema beitragen werden. Seien es nun Food Truck BetreiberInnen, wie die von "Grün und Gut", HerstellerInnen von in Hamburg hergestellten Powerriegeln der 'Riegelmanufaktur', LeiterInnen veganer Supermärkte wie "Twelve Monkeys", KeksbäckerInnen der "kleinen Genussmanufaktur", Produzenten leckerer Jo(Reis)ghurts von "Reisgurt" oder BloggerInnen, wie Sarah von "Veganguerilla", die auch ein Kochbuch gleichen Namens herausgebracht haben und last but not least Stephanie von "VeganLeak", auf deren Initiative hin diese illustre Runde erst möglich gemacht wird. Also, einfach mal das Mettbrötchen zur Seite legen und Radio einschalten.

https://www.veganleak.wordpress.com
https://www.facebook.com/Gr%C3%BCn-und-gut-1447485455543378/timeline/
https://www.facebook.com/Riegelmanufaktur-497725790379948/timeline/
http://www.twelvemonkeys.de/index.html
http://www.veganguerilla.de/
http://www.die-kleine-genussmanufaktur.de/
http://www.brueder-gleich.com/


30.7.2015 - 17 - 19 Uhr - Starke Frauen im Jazz und andere Musiken

„Jazz oder Nie" (Gottfried) trifft „Doctore Xyramat“ (Xyramat), „Nachtschwester Martin“, „Neue Musik aus China“ (Jutta), „Radio Gagarin" (Asmus Tietchens) zu dem Thema „Starke Frauen im Jazz und andere Musiken“.

flying frontiers mit incite/ zu Gast

Liebe HörerInnen,

flying frontiers freut sich ab 22 h auf das Duo incite/
Sie werden uns ihr neues Subprojekt vorstellen, in dem Kera ein DJ Set mit flotten gebrochenen Beats spielen wird. Zudem gibt es Neuigkeiten zum Projekt incite/, das Interview beginnt etwa viertel nach zehn.

http://www.incite.fragmentedmedia.org/

The Female Pressure Radio Show, 10.5.2013 ab 23:00

Hi Ladies,
this Friday, 10th, you can listen to the next "The Female Pressure Radio Show" at FSK/Hamburg. Live Stream: www.fsk-hh.org

This night I will play only mixes: Andrea Parker, Mars Leder, Michelle Owen, Miss Sunshine, Wild Kat, Ayana, Jazzmina, Holly Herndon, Miss Shelrawka and Hidhawk.

It will start this Fridaynight at 23:00 and end Saturday 11th at 12:00.

Please enjoy, you are welcome.

Please Check: facebook.com/femalepressure, soundcloud.com/groups/female-pressure, femalepressure.net

Cheers
Xyramat

www.fsk-hh.org - The Female Pressure Radio Show

Heute wollen wir einige bücher und dvds vorstellen und laut planung ist eine ganze menge geworden. Ob wir das alles schaffen? Mit dabei werden folgene titel sein: Hans Jürgen Degen - Kapitalismus in der Insolvenz? (Über Kapitalismus)/Verlag Edition AV, Michel Foucault _ Schriften Zur Medientheorie/Suhrkamp Verlag, Nico Naldini - Pier Paolo Pasolini (Eine Biografie)/Wagenbach, Johannes M. Becker/Gerd Sommer (Hg.) - Der Libyen-Krieg (Das Öl Und Die "Verantwortung ZU Schützen")/Lit-Verlag,Luis Hermández Navarro - Wer Beton Sät, Wird Zorn Ernten (Mexicos Umweltbewegung Von Unten)/Unrast-Verlag, John Cage - Empty Mind/Bibliothek Suhrkamp, Markus Mittmansgruber - Das "Gespenst" Und Seine Apokalypse (Von Jacques Derridas Körper) - Passagen Verlag und Christina Kubisch - Wellenfang/Skulpturenmuseum Glaskasten Marl.

Kontakt: wp666 [at] gmx [dot] de


Clap Your Feet Radio mit: Joney (Ill/Pudel) // Phokus (WOBWOB!) // The Next (WOBWOB!)

Frei. 4.5. blurred edges beginnt - 16 Tage aktuelle Musik in Hamburg 4.-19. Mai 2012

blurred edges (verwischte Ränder) eröffnet vom 4. – 19. Mai 2012 zum siebten Mal in Folge den Dialog vielfältiger ästhetischer Positionen aktueller Musik. Mit über 40 Veranstaltungen agiert das Festival als Plattform des Austausches und der Vernetzung von lokalen sowie internationalen KünstlerInnen, Ensembles und der Öffentlichkeit. Bespielt werden während der 16 Tage 20 unterschiedliche Orte in Hamburg.
heute mit 4 Konzerten: A SONG RECITAL Christianskirche 19:00
cloud-spotter visuell Westwerk 20.00

Wie,wenn der Mensch Mensch gewordene Musik wäre und zu dieser zurück fände?

"An der Wurzel jeder Kraft und Bewegung im lodernden Zentrum der Existenz ist Musik und Rhythmus: das Spiel geordneter Frequenzen in der Matrix der Zeit. Vor mehr als 2500 Jahre sagte der Philosoph Pythagoras seinen Schülern: Ein Fels sei zu Stein gewordene Musik - eine intuitive Erkenntnis, die durch die moderne Naturwissenschaft voll bestätigt wird. Wir wissen heute, dass jede Partikel im Universum ihre Eigenschaft durch Frquenz, Muster und Obertöne ihrer speziellen Schwingungen, also ihren ,Gesang' erhält.
Dasselbe gilt für alle Formen von Strahlung, alle starken und schwachen Naturkräfte und für alle Informationen. Bevor wir Musik machen, macht die Musik uns. Die Art und Weise, wie Musik entsteht, ist auch die Art und Weise der Entstehung der Welt. Die Tiefenstruktur der Musik ist identisch mit der Tiefenstruktur aller Dinge." (George Leonard)


Jorindereznikoff [at] t-online [dot] de
Wie,wenn der Mensch Mensch gewordene Musik wäre und zu dieser zurück fände?

"An der Wurzel jeder Kraft und Bewegung im lodernden Zentrum der Existenz ist Musik und Rhythmus: das Spiel geordneter Frequenzen in der Matrix der Zeit. Vor mehr als 2500 Jahre sagte der Philosoph Pythagoras seinen Schülern: Ein Fels sei zu Stein gewordene Musik - eine intuitive Erkenntnis, die durch die moderne Naturwissenschaft voll bestätigt wird. Wir wissen heute, dass jede Partikel im Universum ihre Eigenschaft durch Frquenz, Muster und Obertöne ihrer speziellen Schwingungen, also ihren ,Gesang' erhält.
Dasselbe gilt für alle Formen von Strahlung, alle starken und schwachen Naturkräfte und für alle Informationen. Bevor wir Musik machen, macht die Musik uns. Die Art und Weise, wie Musik entsteht, ist auch die Art und Weise der Entstehung der Welt. Die Tiefenstruktur der Musik ist identisch mit der Tiefenstruktur aller Dinge." (George Leonard)


Online hören

.



Feedback

Sendungen