Punk

Heute werden wieder - unter dem Motto This Is Pop - neue Alben vorgestellt. Zwei Stunden gefüllt mit (Post)Punk, New Wave, Indie, Gitarrenpop, Balkanbeats und was sonst noch passt, z.B. Konzerthinweise.


The Ex, eine Punk Band aus Amsterdam, bestehen schon seit 1979. Dieses Jahr haben sie ihr neues Album "27 Passports" veröffentlicht. Heute in der Ganzen Sendung spielt aber das Album Joggers & Smoggers von 1989. Auf dem doppel Album treten neben den festen Mitgliedern, Terrie (guitar), G.W. Sok (vocals), Luc (bass), Katrin (drums, vocals), plus grill, birdcage, double-bass, fire-extinguisher + hammer, bamboos, piano, electric razor, dobro, spoons, human batbox, wire, glass, castanets, bow, crackle-box, cowbells, kabassa; noch viele weitere Gastmusiker auf. Mit seinen 34 Songs ist das Album eins der experimentellsten der Band.


Heute werden wieder - unter dem Motto This Is Pop - neue Alben vorgestellt. Zwei Stunden gefüllt mit (Post)Punk, New Wave, Indie, Gitarrenpop, Balkanbeats und was sonst noch passt, z.B. Konzerthinweise.


Mondo Bizarro

Punkrock Radio Special mit Oidorno
Do, 19.04., 17-19 Uhr

Früher hatten wir einen recht speziellen Untertitel unserer Sendung: "Oi-freie Zone" - das ändert sich nun ausnahmsweise mal, denn wir freuen uns über besondere Gäste: die musikalische Sperrspitze Oiropas "Oidorno" sind zu Gast im StudiOI! Wie keine zweiten verbinden sie inhaltliche Feinheiten & kritische Theorie (Halt die Fresse ich will saufen!) mit einer selten gehörten, wohltönenden Bandbreite musikalischem Einfallsreichtums zwischen zwei und vier Akkorden! Das jüngst erschienen Demo unterstreicht dies im besonderen Maße! Ob und wie die Dialektik der Saufklärung (wie Kolleg*innen der schreibenden Zunft das Oidornsche Machwerk mal betitelten) aufzuhalten sein wird, könnte eine der zentralen Fragen der Sendung sein. Eine Unterlassungserklärung seitens Audiolith auf etwaige Diffamierungen Oidornos in Bezug auf Lars Lewerenz wird dann wohl auch ein kleinerer Aspekt der Sendung werden.. #freeoidorno

https://oidorno.bandcamp.com
http://mondobizarro.de

Mondo Bizarro

Mondo Bizarro Punkrock Radio Special
Do 15.03.2018 - 17-19 Uhr
Zwei Themen werden wir uns beim kommenden Special widmen: Lotus (Belgien) haben im Winter einen halben Geniestreich, getarnt als LP, namens "The Road To Calvary" (Shield Recording, Assault Records) veröffentlich. Lohnt sich wirklich das Album mal in Gänze, am Stück, einfach so komplett zu hören! Den großen Teil der Sendung verbringen wir allerdings mit einem Festival, dem "Rock am Berg" (Merkers), ein explizit antifaschistisch ausgerichtetes Festival im Westen Thüringens. Veranstalter Sven wird ebenso wie die teilnehmenden Bands zu Worte kommen. Letztere (Kaput Krauts, Dritte Wahl, Duesenjaeger, F*Cking Angry, Turbostaat, Knochenfabrik etc) jedoch eher indirekt mit einigen Songs. Das ganze hier und jetzt nicht ohne den Hinweis, dass es es in Hamburg, Berlin, Potsdam und Gotha Warm-Up Shows geben wird:

29.03.2018 Gängeviertel: Los Fastidios, Ichsucht & Gloomster

http://www.rockamberg-merkers.de/
http://mondobizarro.de

Heute werden wieder - unter dem Motto This Is Pop - neue Alben vorgestellt. Zwei Stunden gefüllt mit (Post)Punk, New Wave, Indie, Gitarrenpop, Balkanbeats und was sonst noch passt, z.B. Konzerthinweise.


Heute werden wieder - unter dem Motto This Is Pop - neue Alben vorgestellt. Zwei Stunden gefüllt mit (Post)Punk, New Wave, Indie, Gitarrenpop, Balkanbeats und was sonst noch passt, z.B. Konzerthinweise.


Mondo Bizarro Punkrock Radio

Punkrock Radio Magazin - Do 01.03. 17-19 Uhr

Neben einigen Neuerscheinungen (American Nightmare, Turnstile, The Last Gang etc.) freuen wir uns auf ein Interview mit Lars, der hinter dem Dokumentarfilm "Festival der Demokratie" steckt - eine Doku über die Proteste gegen den G20 Gipfel in Hamburg. https://www.festival-der-demokratie.de/de/

Weitere Infos, Playlists etc: http://mondobizarro.de

Mondo Bizarro Punkrock Radio

Do, 15.02., 17-19h > FSK

Make Schlachtrufe great again?!

So oder so ähnlich wird sich das Funk Turry Funk, eine recht frisches Label aus Berlin, gedacht haben also sie die Tage eine neue Version des alten Punk Klassikers "Schlachtrufe BRD" mit dem Namen "Deutschpunk Schlachtrufe 2018" veröffentlichte. Wir hören uns das mal an und vergleichen ein wenig mit den Vorgängern. Vorab schon mal eine gute Sache: jegliche Erlöse fliessen der "Kein Bock Auf Nazis" Kampagne zu Gute!

Da wir auch ein wenig Angst vor dauerhaften Deutschpunk haben, schmeissen wir natürlich auch noch anderes in die Runde und kombinieren das ganze mit einem Bierroulette. Fragen? Anhören!

Punkrock Radio Magazin

Zweistündiges Punk- und Hardcore-Magazin mit Neuigkeiten, Klassikern, Unbekanntem ... gespickt mit Konzerthinweisen und verpackt in Chaos und Leidenschaft! Infos, Playlists etc unter


http://mondobizarro.de

Online hören

.



Feedback

Sendungen