Industrial

Spielen für die randständige Musik, die wir präsentieren, die sehr deutschen Begriffe U- und E- Musik überhaupt eine Rolle?
Ist Musik, die nicht unterhält, E-Musik, kann ernste Musik unterhalten? Akademiker vs. Autodidakten, elitär gegen pop(ulistisch), soll man in Kunstgalerien oder in Clubs auftreten? Wer wollt ihr sein, was wollt ihr machen? Industrial kann man jetzt an der Fachhochschule studieren.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Die Makramégruppe wird abhängig von Aktualitäten und Eventualitäten randständige Musik präsentieren. Sommerloch und Urlaubsreisen nötigen zur Improvisation.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Wie eigentlich für den März geplant „ein Rückblick auf die Futuristen (vor 100 Jahren erschien das Futuristische Manifest), aus ihren Reihen gab es Anstöße zur Geräuschmusik, bei ihnen konnte ein Dackel mehr als vier Beine haben, den Krieg haben sie verherrlicht und wollten vom Duce zu faschistischen Staatskünstlern ernannt werden.“ Planen ist schön und gut, aber es gibt kein geregeltes Leben.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Playlist TimeOut vom 22.04.2009 PERE UBU

TimeOut 22.04.09 PERE UBU FSK 93,0MHz 17-19.30 Uhr
Artist Titel Label
XTC TimeOut Intro reel by real virgin
PERE UBU heart of darkness radar records
PERE UBU the modern dance mercury
ROCKET FROM THE TOMBS down in flames glitterhouse records
ROCKET FROM THE TOMBS 30 seconds over tokyo (live) glitterhouse records
PERE UBU on the surface chrysalis
PERE UBU rounder rough trade
PERE UBU cloud 149 rough trade
DAVID THOMAS & THE PEDESTRIANS songs of the bailing man rough trade
PERE UBU cry fontana
PERE UBU worlds in collision fontana
PERE UBU vacuum in my head cooking vinyl

Radio Gagarin
Dritter, abschließender Teil unseres Walter-Ulbricht-Schallfolien-Spezial-Features. Es werden neuere Veröffentlichungen (z. B. von Evapori, von Hyph) vorgestellt.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

U.a.ein Rückblick auf die Futuristen (vor 100 Jahren erschien das Futuristische Manifest), aus ihren Reihen gab es Anstöße zur Geräuschmusik, bei ihnen konnte ein Dackel mehr als vier Beine haben, den Krieg haben sie verherrlicht und wollten vom Duce zu faschistischen Staatskünstlern ernannt werden.

Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Radio Gagarin
Da es auf Grund der endjahreszeitlichen Wirren nicht dazu kommen konnte, unsere Sendung im geplanten und angekündigten Sinne stattfinden zu lassen, werden wir es Herrn Ditterich von Euler-Donnersperg erlauben, noch mehr Werbung für den einzigen Pop-Star seines Walter-Ulbricht-Schallfolien-Labels, nämlich den Kleinen Fritz, zu verkünden!
Am Freitag, den 27.02.2009 wird es in der Hörbar zwei außergewöhnliche Konzerte geben – mit One Man Nation (Singapore), außerdem TBC (HH) & Audible Pain (HH)

Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Im November ließen wir euch präparierte Instrumente hören, das wollen wir im Januar fortsetzen. Da gibt es die merkwürdigsten Erfindungen - Ross Bolleter lässt Klaviere jahrelang im australischen Busch verrotten, um sie dann zum Entsetzen der sie als Zufluchtsort benutzenden Fauna zu bespielen.
Präparierte Plattenspieler sind seit eh und je beliebt, Christian Marclay, Philip Jeck, Institut für Feinmotorik sind zu nennen.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Sollen wir Herrn Ditterich von Euler-Donnersperg erlauben, noch mehr Werbung für den einzigen Pop-Star seines Walter-Ulbricht-Schallfolien-Labels, nämlich den Kleinen Fritz, zu verkünden?
Am Tag drauf findet das Ausklangfestival der Hörbar statt
(27. und 28. Dezember) mit Felix Kubin, The S.A.D., Bruno & Michelle are smiling, Asmus Tietchens, Napalmed und Trautonia Capra und diversen Djs.
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
http://www.jetzmann.de

Sand in den Konzertflügel? Ja, richtig, wir werden uns mit der Präparierung von Instrumenten befassen. John Cage und so ? Außerdem Neuerscheinungen und Infos zum Hörbar-Konzert mit DIE SCHRAUBER (Holland), die, wie passend, ihre Instrumente präparieren und (ist das vergleichbar?) ihre Software selbst schreiben, und Birgit Ulher (hh) mit Gregory Büttner, außerdem
Jassem Hindi (Libanon).
Playlists lassen sich unter http://www.jetzmann.de/ nachschlagen, nie sofort.


jetzmann [at] web [dot] de
www.jetzmann.de

Online hören

.



Feedback

Sendungen