SARS-COV-2 von Links betrachtet - Folge II

12.05.2020 - 09:00
12.05.2020 - 11:00

Ich hab eben zwei Minuten

Ich hab eben zwei Minuten von Eurer Sendung gehört. Dann musste ich ausschalten weil sich zu viel Widerspruch in mir anstaute.

Ich finde es falsch, die verantwortungsbewusste Selbsteinschränkung hinsichtlich Kontakten als autoritären Charakter zu analysieren. Es hat auch mit dem Horten von Klopapier nichts zu tun. Ich glaube, dass das zwei ganz unterschiedliche Typen sind. Die Hamsterer sind egoistisch motiviert. Ähnlich wie diejenigen, die sich jetzt übers Masketragen beschweren oder darüber, dass sie nicht zum Friseur oder ins Fitnessstudio können. Oder diejenigen, die partout nicht mal eine Zeitlang auf soziale Kontakte in Persona verzichten können, auch, wenn es klar (und überhaupt nicht undurchsichtig) ist, dass das das beste verfügbare Mittel ist, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Wer da eine "undurchsichtige" Lage herbeifantasiert, begibt sich auf eine Stufe mit den Hygienedemos.

Wir wissen vieles nicht. Aber dass es ein gefährliches Virus gibt, und dass soziale (physische) Distanz angebracht ist, das ist wirklich - außerhalb von Aluhutschwurbel- und ultranarzisstischen Hedonistenkreisen - unumstritten.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
10 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen