Weblog von HeinerMetzger

Frei. 19.9. 22-0.00 • klingding radio • Performing Matters – die 47. int. Ferienkurse 2014 in Darmstadt – Feature FSK

Freitag 19.9.2014 22.00 – 0.00

Studiogast: Michael Maierhof

Feature über die
47. Internationale Ferienkurse für Neue Musik
2.-16.8.2014 in Darmstadt

“Performing Matters”, das Thema der diesjährigen Ferienkurse in Darmstadt, postierte die Reflexion über das Aufführen von Musik,
die Performance des Musikmachens in den Mittelpunkt von 2 Wochen Festivalprogramm und Kursarbeit.
Das Eröffnungskonzert mit der Raummusik-Komposition Carré für vier Orchester
und vier Chöre, 1959/60 von Karheinz Stockhausen komponiert,
dokumentierte eine Tradition in der Neuen Musik:

klingding radio 22.00 -0.00 • Abseits

Abseits - Diesseits - Jenseits

Der Stoff für Diskussionen - ja, auch in der neuen Musik

Tracks von Jorge Sad, Rip Rig and Panic
Pharoah Sanders, Lawrence Williams, James Chance,
Annette Peacock, Toni Allen/Jimi Tenor

u.a.

klingding radio • blurred edges 2014 sounds • • 16.5.14 … 22.– 0.00


Freitag 16. Mai 2014 22.00 – 0.00 FSK 93,0/101,4 mhz + Stream
• records
noch 2 Tage blurred edges Festival für aktuelle Musik in Hamburg 2.–17.Mai 2014
audiofiles von den Konzerten:
Stark Bewölkt: Tätliche Objekte 1 2.5. • KKN Trio & Reinhart Hammerschmidt 3.5.
Stark Bewölkt: Tätliche Objekte 2 • h7 club@blurred edges 2014 3.5.

Frei 18.4.14 * * 22.–0.00 klingding radio: ...gibt es eine 'Nazi-Musikwissenschaft?'

Freitag, 18. April 2014 ... 22:00 - 0:00

• Feature #2:

über das Buch: Die deutscheste der Künste
Musikwissenschaft und Gesellschaft von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reichs, von Pamela Maxine Potter/ Klett-Cotta, 2000
s. 322: “Der Begriff einer ‘Nazi Musikwissenschaft’”

Exilmusik - ein Feature über das Lexikon verfolgter Musikerinnen und Musiker der NS Zeit

Di. 15.4.2014 17 - 19.00 (Wdhlg)
Exilmusik - ein Feature über das Lexikon verfolgter Musikerinnen und Musiker der NS Zeit:
http://www.lexm.uni-hamburg.de

Das Online-Lexikon ist ein themenbezogenes, biographisches Musiklexikon. Die im Lexikon aufgeführten Personen "gehörten zu den Betroffenen des NS-Terrors und waren bzw. sind Berufsmusiker. Ihr Leben, das ins Exil führte oder anderen Formen der Repression ausgesetzt war, muss vor dem Vergessen bewahrt, oftmals auch dem Vergessen entrissen und im musikkulturellen Bewusstsein der Öffentlichkeit verankert werden."

klingding radio • die Anerkennung der deutschen Musikwissenschaft im NS Staat • 21.3.14 – 22.-0.00 FSK

Freitag, 21. März 2014 ... 22:00 - 0:00

"Musikgeschichte wird in ihren wesentlichen Zügen als Fortschritt zur deutschen Selbstverwirklichung gelehrt;"
"Die Musikwissenschaft zog einen substantiellen Nutzen aus der Unterstützung der nationalsozialistischen Regierung und Partei."
• Feature:
über das Buch: Die deutscheste der Künste
Musikwissenschaft und Gesellschaft von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reichs
von Pamela Maxine Potter Klett-Cotta, 2000

klingding radio • “Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik” PNW Feature #3 17.1.14 – 22.-0.00


“Also frage ich mich: Wird der Mythos Schönberg den Cecil Taylors überleben oder werden beide verblassen, während Beethoven und Dr.Dre mit der Beute durchbrennen?”
Alvin Curran in Peter Niklas Wilson: “Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik”
In der ernüchternden Bilanz sprach Peter zwei Kritikpunkte an:

klingding • 20.12. 22.-0.00 Peter Niklas Wilson Feature #2 FSK 93mhz


Freitag 20.12.2013 22.00 - 0.00

Studiogast: Judith Haman
• Mitschnitte von der Veranstaltung: Ein Fest für und in Gedenken an Peter Niklas Wilson
• Tracks von John Tchicai, Ornette Coleman, Albert Ayler, u.a.
Texte von Peter Niklas Wilson:
• "Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik"
in Wolfgang Knauer(ed.): Jazz und Gesellschaft. Hofheim. Wolke 2002
• "Neue Paradigmen in der improvisierten Musik"

klingding • 15.11. 22.-0.00 Nachruf: Peter Niklas Wilson • Feature: Korhan Erel • FSK 93mhz

22:00 - 0:00
• Nachruf: Zum 10. Todestag von Peter Niklas Wilson veranstaltete Nina Polaschegg ein Fest für und in Gedenken an Peter Niklas Wilson. Heute, ein Mitschnitt vom Beginn der Veranstaltung am 24.10.13 im echoraum in Wien. Mit Musik von Peter N.Wilson, Radiobeiträgen und seiner Biographie, zusammengestellt und moderiert von Nina Polaschegg. In der Dezembersendung am 20.12. weitere Beiträge von der Veranstaltung und Peter N. Wilson.
• New Releases:
THE HUNTERS, gligg records

klingding radio • Nicolaus A. Huber Feature • new release: transparence, Ph.Lauzier • 18.10.13 – 22.-0.00 FSK

Freitag, 18. Oktober 2013 ... 22:00 - 0:00

• New Release:

"transparence", ein Soloalbum des in Montreal lebenden Philippe Lauzier
ist beim Berliner Label "schraum" erschienen:
12 Tracks mit Baßklarinetten, Saxophone und "motorized bells".

ab 22:30

• Feature: "Don't fence me in", ein Feature über die Bearbeitungen des Raumbegriffs in Kompositionen von Nicolaus A.Huber,

Texte von N.A.Huber und die Stücke:

Parusie - Annäherung und Entfernung (1967) - für großes Orchester
Don't fence me in (1994) - Flöte, Oboe und Klarinette

Online hören

.



Feedback

Sendungen