Soul in der DDR - Soul Stew 15. Juni 20h

Auch in der DDR gab es Soul-Liebhaber. Nur: warum, womit und wie? Der heutige Gast Mathias Knoppe erzählt seine Geschichte, spielt Soul Lieblingsplatten aus dem Westen und der DDR.

Dabei unter anderem: Leroy Hutson, Manfred Krug, Leon Haywood, Holger Biege, Veronika Fischer, Roy Ayers und dem Georg Michaelis Chor....

(Wiederholung am Mittwoch, 27. Juni 12 Uhr)

Playlisten, Infos und vergangene Sendungen findet Ihr hier Soul Stew Radio - Blog

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
2 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen