Podcast

Just being is also an act of resisting

FRN - 19. Februar 2021 - 16:15
Trauer, Wut und Widerstand: Hanau
Kategorien: Podcast

Quarantimes 41: nach dem Höhepunkt (Serie 1217: Quarantimes - das Nachtmagazin)

FRN - 19. Februar 2021 - 9:57
im Fall der zweiten Welle: was hat sich verändert? im Fall der autonomen Bewegung: was können wir lernen? Aftercare. inklusive eines eingelesenen Interviews mit Lorenzo Kom'boa Ervin zu Black Anarchism.
Kategorien: Podcast

Theodor W. Adorno : Studien zum autoritären Charakter - Gespräch mit Eva Maria Ziege (Serie 1275: Vorlese)

FRN - 17. Februar 2021 - 15:55
Im Gespräch mit Eva Maria Ziege tauchen wir ein in die "Studien zum autoritären Charakter" von Theodor W. Adorno. Dabei beleuchten wir den geschichtlich-kulturellen Hintergrund und stellen die Studien und ihren Aufbau vor.
Kategorien: Podcast

Elternschaft in Zeiten der Pandemie (Serie 1283: smash their gendernorms)

FRN - 14. Februar 2021 - 12:08
Seit fast einem Jahr befindet sich die Gesellschaft im Ausnahmezustand. Lockdown-Regeln bestimmen mit wechselnden Maßnahmen, wie wir zu leben haben und regulieren ohne Rücksichtnahme auf individuelle Notlagen, die Möglichkeit des Zusammenseins und Unterstützung. Kinder und deren Bezugspersonen sind davon in besonderer Weise betroffen. Zunächst durften sie keine Spielplätze nutzen und seit Neuestem sind fast ausschließlich alle sozialen Kontakte untersagt. Wie dies besonders auf Familienkonstellationen wirkt, die nicht in Haus und Ehe zusammenleben, die kaum genügend Ressourcen aufbringen können, um Homeschooling und Rückzugsorte bereitzustellen, wird innerhalb dieses Features besprochen.
Kategorien: Podcast

227 Conspiracy Theory

17grad - 13. Februar 2021 - 19:00

„Wenn mit anderen Worten eine so offensichtliche Fälschung wie die Protokolle der Weisen von Zion von so vielen geglaubt wird, dass sie die Bibel einer Massenbewegung werden kann, so handelt es sich darum zu erklären, wie dies möglich ist, aber nicht darum, zum hundertsten Male zu beweisen, was ohnehin alle Welt weiß, nämlich, dass man … 227 Conspiracy Theory weiterlesen →

The post 227 Conspiracy Theory first appeared on 17grad.

Kategorien: Podcast

Ein Jahr Kemmerich - zur Lage in Thürigen

FRN - 12. Februar 2021 - 18:13
Ein Studiogespräch mit Katharina König.
Kategorien: Podcast

"Was hat die Sitzung des Sozialausschusses ergeben?" - "Nix"

FRN - 10. Februar 2021 - 23:49
Gespräch zur Lage der Wohnungslosen in Hamburg zur Zeit der Minusgrade während der Pandemie. Es spricht Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter bei Hinz&Kunzt, dem Strassenmagazin. https://www.hinzundkunzt.de/projekt/sozialarbeit/ https://www.hinzundkunzt.de/viele-obdachlose-suchen-versteckt-in-der-stadt-schutz/
Kategorien: Podcast

Aufruhr - Neueres aus dem Ruhrgebiet - 02/21 (Serie 1175: aufruhr)

FRN - 10. Februar 2021 - 20:12
Aufruhr - Neueres aus dem Ruhrgebiet - 02/21 Teil 1: AM 19. FEBRUAR IST DER RASSISTISCHE ANSCHLAG IN HANAU EIN JAHR HER. Quelle: 19feb-hanau.org & Ankündigungen Teil 2: REPORT:Nazistrukturen und weitere rechte Umtriebe in Essen 2020 - Antifa Essen West 1. Polizei 2. Chronologie der Coronaproteste 3. Steeler Jungs 4. Mischszene Essen 5. Kommunalwahl 6. Antisemitismus 7. Extremrechte Parteien 8. Antifaschistischer Protest Quelle: antifaessenwest.blackblogs.org / antifaessenwest(at)riseup.net / @AFAEssenWest Kontakt: xende@riseup.net Mehr Ruhrgebiet-Radio -> radio.nrdpl.org
Kategorien: Podcast

Bericht von Aktivist*innen aus einem Ort nahe der bosnisch-kroatischen Grenze

FRN - 8. Februar 2021 - 18:29
Cora, Marie und Sasha berichten aus einem Ort an der bosnisch-kroatischen Grenze. Sie schildern ihre Tätigkeit in Support-Strukturen für Geflüchtete, die >on the move< und der Gewalt des europäischen Grenzregimes ausgesetzt sind.
Kategorien: Podcast

Ein schlecht beleumdeter OStA fühlt sich genötigt, Nötigung anzuklagen lassen (?) - PM des Berliner Bündnisses "What the fuck?!"

FRN - 8. Februar 2021 - 17:34
In Berlin, wohl auf Betreiben des seiner Kompetenzen zur Neuköllner Anschlagsserie enthobenen Anklägers werden anläßlich der Proteste zum Lebensschützer Aufmarsch von 2019 absurde Verfahren an den Start gebracht. Am 9. und 10. Februar finden Verhandlungen statt: https://whatthefuck.noblogs.org/kundgebungen-antirepression/ (Gespräch mit der Presseabteilung des wtf Bündnisses.) Unterstützungen: https://whatthefuck.noblogs.org/crowdfunding/#more-2030 Aktuelle Mitteilung unten.
Kategorien: Podcast

Wilhelmsburg Solidarisch

FRN - 6. Februar 2021 - 17:37
Die Sendung beschäftigt sich z.Zt. mit einem dreiteiligen Schwerpunkt zu Organisierung und Selbstorganisierung. Ein Gespräch mit Genoss*innen des stadtteilpolitischen Zusammenhangs. Raus aus der Vereinzelung. "Der Ansatzpunkt bei WiSo ist: Das sind keine einzelnen Kämpfe, sondern das kann man zusammen denken und das kann man kollektiv bearbeiten." http://solidarisch.org/ "Es ist nicht unmöglich sowas auch zu gründen. Im Idealfall verbreitet es sich auch von selber." Die zweite kleine Datei enthält den Ankündiger zum Wunschsong.
Kategorien: Podcast

recycling: Der rechte Terror endet nicht - Der Strafprozess um den Anschlag in Halle (Saale). (01.02.2021)

FRN - 6. Februar 2021 - 11:04
Am 9. Oktober 2019, an dem Tag, an dem Jüdinnen und Juden Jom Kippur feierten, gab es einen neo-nazistischen Anschlag in Halle (Saale) auf die dortige Synagoge und einen Döner-Imbiss, bei dem zwei Personen erschossen wurden und auf der anschließenden Flucht des Täters mehrere Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Mit Christina Feist, die sich während des Anschlag in der Synagoge aufhielt und Nebenklägerin im Prozess war und der Initiative 9. Oktober Halle wollen wir nochmal über die Ereignisse sprechen und besonders über den Strafprozess gegen den Täter, der im Dezember 2020 verurteilt wurde. Wichtig wird es sein, darüber zu sprechen, wie das Gericht den Prozess durchführte, wie sich der Täter vor Gericht inszenierte, welche Rolle die Nebenkläger_innen einnahmen und wie der Prozess politisch und medial begleitet wurde.
Kategorien: Podcast

Quarantimes 39: Klima (Serie 1217: Quarantimes - das Nachtmagazin)

FRN - 5. Februar 2021 - 11:44
Es ist kalt in "Deutschland", es ist heiss in Europa. Eine Auseinandersetzung mit "Desert", Selbstorganisation, den Grenzen des Internets und der Frage des Umgangs miteinander. Acceptance and Action, I'd say.
Kategorien: Podcast

Ich bin ein Hamburger - Episode 20 - Burger Stand Blues (Serie 1172: Ich bin ein Hamburger)

FRN - 2. Februar 2021 - 23:18
It's getting hot in the Corona kitchen so let's get the burgers to go! Van life beckons when you can't eat in. Just make sure you check your mental health at the truck stop and pump the SAD lamp full throttle if the flames dim. Batten down the fridges and let's flip the road!
Kategorien: Podcast

Für eine Politisierung der Medizin - Unterschiedliche Verletzlichkeiten nach class and race und Möglichkeiten ihrer Aufhebung

FRN - 1. Februar 2021 - 18:11
Ein Gespräch mit Radio Nordpol zur Selbstsorge nicht nur in Pandemiezeiten, Selbstorganisierung und Sichtbarwerdung der gesellschaftlichen Verhältnisse unter Corona Bedingungen. Bezugnehmend auf die Act Up Bewegung zur AIDS Epedemie und aufbauend auf die Radio Nordpol Sendung vom 5. April 2020. https://www.2mecs.de/wp/2011/04/denver-prinzipien-1983/ https://radio.nrdpl.org/2020/04/05/take-care-politiken-radikaler-sorge-und-die-moeglichkeiten-einer-biopolitik-von-unten-radioessay-2-zu-ausnahmezustand-biopolitik-und-die-corona-krise/
Kategorien: Podcast

Antisemitismus von Links - Die Explosion des globalen Antisemitismus LXXVI

FRN - 27. Januar 2021 - 13:52
„Stalin und die Juden“ und die Geschichte der sowjetischen Juden und besonders dem Jüdischen Antifaschistischen Komitee, das 1942 gegründet wurde und die Juden des Westens zum Widerstandskampf gegen Hitler zu mobilisieren suchte, wird fortgesetzt.
Kategorien: Podcast

Online hören

.



Feedback

Sendungen