Weblog von Soul Stew

Soul Stew 20.11.15: Deep Funk Special - mit Mzuzu

Mzuzu
Diesmal als Gast Julian "Mzuzu", bekannt als Hälfte von Pitch & Scratch, DJ Extraordinaire, Produzent usw. Er spielt seinen Definition of a Deep Funky Sound und stellt den Funk Allnighter vor, der heute Abend im Hafenklang abgeht. Playlists und vorherige Sendungen: www.orgienpost.de

Soul Stew 16.10.15: James & Black - Interview, Sixtes revisited und Version Excursion


In der ersten Stunde interviewe ich James & Black - aus Austin, Texas, die seit einem Jahr in Europa touren. Tanzbarer, erdiger Soul zwischen Donny Hathaway und Stax. In der zweiten Stunde dann wiederentdeckter Motown-Sound sowie "The Hunter get's captured by the Game" in der Reihe "Version Excursion".
Playlists und vorherige Sendungen: www.orgienpost.de

21. August 2015 "From Heartbreaks to Harley Days?" / Soul Stew Radio Show


Diesmal eine klassische Soul Stew-Sendung. Mit De La Soul, Ron Isley, DJ Koze, Curtis Mayfield, Stone Foundation, Benny Sharp & The Sharpies, Gladys Knight & The Pips, Bilal, Chuck Stanley, The Main Ingredient, Sumy and more.
Playlists und vorherige Sendungen: www.orgienpost.de

17. Juli 2015 "Henry, übernehmen Sie" / Soul Stew Radio Show


Diesmal zu Gast: Agent OO Funk aus dem Britischen Königreich: Henry Soulprofessor. Er legt in Hamburg seit Jahren FUNK auf - ausschließlich von den kleinen, runden Plastikscheiben, die die Welt bedeuten. Das Beste davon gibt es in dieser Sendung.

19. Juni 2015: Soul Stew with a Trinidad Flavour


Foto: Eric Parker / https://www.flickr.com/photos/ericparker/4955065724 (CC BY-NC 2.0)
Diesen Monat habe ich Merten zu Gast. Für das Label Bear Family stellt er unter dem Unterlabel "Cree Records" rare Soul, Funk und Beat-Perlen zusammen. Diesmal geht es um soulful Sounds aus Trinidad - und die Erlebnisse bei der Suche danach.

15. Mai 2015 Soul Stew: Soul comes in different Flavours

Diesen Monat mit u.a. Beiträgen zu Stone Foundation, ein kurzes Interview mit Edit-Meister Sec-Edit, der tollen Estrella de Carla-Single und ein Dankeschön an B.B. King.

Vergangene Shows und Blogbeiträge gibt es hier:
http://orgienpost.de/topics/music-please/soul-stew-radio-show/

17. April 2015 Soul Stew: It's what's in the grooves that counts!

Disco, Northern und ein bisschen Elektronik - alles hat Soul.
Außerdem: Was bringt der Record Store Day?

20. März: Soul Stew mit Delicious Biscuits und den Fortyfive Degrees


Volles Haus: Diese Sendung mit Delicious Biscuits und Ms Phyllis & Inger von Fortyfive Degrees und die spielen SOUL with a capital Ssssss.

Online hören

.



Feedback

Sendungen