Veranstaltungshinweis: Wie können die Metropolen der Zukunft gestaltet werden? - HCU Jahresausstellung am 12.-15. Dezember 2019

"Vom 12. bis 15. Dezember laden die Kuratorinnen Johanna Dorn und Olya Wiese, beide Master-Studentinnen der Architektur, zur HCU-Werkschau ein. HCU-Studierende aller Fachrichtungen präsentieren eine Auswahl von Arbeiten und Projekten, die 2019 entstanden sind.

Die „WERKSCHAU 2019“ findet dieses Jahr zum ersten Mal im Kraftwerk Bille unter dem Motto „Wie können die Metropolen der Zukunft gestaltet werden?“ statt und versammelt die sieben verschiedenen Studienprogramme der HCU in einer gemeinsamen Jahresausstellung sowie unter einem gemeinsamen Dach. Die Ideen der Studierenden und die Konzeption der Ausstellung wurden im Rahmen des Open Studio von Prof. Mona Mahall (Architektur und Kunst) entwickelt.

Veranstaltungsort | Kraftwerk Bille | Bullerdeich 12-14 | 20537 Hamburg
Vernissage & Party | 12.12.2019 | ab 19.00 Uhr
Ausstellung | 13. - 15.12.2019 | 12.00 - 18.00 Uhr

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1497752047045644/

HCU-Veranstaltungskalender: https://www.hcu-hamburg.de/universitaet/veranstaltungskalender/veranstal...

Unterstützt wird diese Ausstellung vom waterfront e. V. - Der Förderverein der HafenCity Universität Hamburg und dem AStA der HCU. Der Eintritt ist frei!"

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
5 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen