radio gagarin: Christine Dreier und Ansgar Wilken live in den fsk 93,.00 mhz studios (freitag, 8.07.22, 20-22 uhr)

Heute haben wir Christine Dreier zu gast. Sie schreibt über sich selbst: "Chris Dreier spielt mit Döpfermodulen, Field Recordings, Tapes und Effects.
Sie wurde 1961 in Wuppertal geboren und lebt seit 1980 in Berlin, wo sie von 1981 bis 82 bei der Tödlichen Doris Bass und Schlagzeug spielte. Anschließend folgte ein Studium der Bildenden Kunst mit Schwerpunkt Fotografie und Video. 2003 begann sie mit elektronischer Musik und kollaboriert seitdem mit verschiedenen Musikern und Künstlern – Spadelove mit Frank Lohmeyer (Elektro), Dexia Defunct mit Gary Farrelly (Musique Concrete for the Age of Communication and Control), MK/CT mit Tim Löhde (Musical Correspondence), Burqamachines mit Ursula Döbereiner (Noise/Industrial) sowie Kollaborationen mit Ansgar Wilken und mit Joke Lanz. Mit Wolfgang Müller veröffentlichte sie 2018 die LP „Sprechpause“ als Ex-Die Tödliche Doris.
Ihr Interesse gilt den assoziativen Qualitäten experimenteller Sounds und Frequenzen. Aufnahmen aus verschiedensten Klangquellen werden durch das Modulsystem geschickt, moduliert, verzerrt, geschunden, gemorpht, neu aufgenommen und wieder eingespeist.
Noise/ambient/modular
http://chrisdreier.de/sound
&
Ansgar Wilken spielt nicht nur Hi-Hat und Kleinstperkussion, sondern nutzt auch Kurzwaren und Küchenutensilien, um es Dir in seinem verspielten Klangmikrokosmos heimelig zu machen. Auf Hosentaschenformat zurechtgestutze Gamelan-Musik. Noiserock-Rhythmus aus einer Zeit, als wir noch alle geraucht haben. Esoterik-Klingklang ohne Heilsversprechen.
---
Links:
https://econore.bandcamp.com/album/self-titled-3
www.soundcloud.com/ansgarwilken
www.ansgarwilken.tumblr.com
www.ansgarwilken.bandcamp.com
Kontakt: thomas [at] fsk-hh [dot] org

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
14 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen