Timo Jacobs in der neo, 14.9., 17.00 -19.00 Uhr

Timo Jacobs kennen einige noch aus seinen Hamburger Zeiten auf dem Kiez, für den Film entdeckt von Rocker-Regisseur Klaus Lemke, von dem er sich alsbald emanzipierte. Timo Jacobs verkörpert in seinen bisher von ihm selbst gedrehten Filmen "Klappe Cowboy" und "Mann im Spagat", die Figur Cowboy, die sich gegen das Böse und für das Gute einsetzt. Alles Weitere und Timos Lieblingsmusiken in der neo.

Außerdem blicken wir zurück auf die Premiere von Molières "Tartuffe", Regie Stefan Pucher, die am vergangenen Sonnabend im Thalia Theater stattfand.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Potentially problem-causing HTML tags are filtered.
  • Each email address will be obfuscated in a human readble fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Abfrage ist nötig um diese Seite vor automatisiertem Spam zu schützen
1 + 15 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Online hören

.



Feedback

Sendungen