Sendung: klingding | radiosendung für aktuelle musik

Frei, 21. September 2018 22:00 • klingding radio • New cds, tracks and records • FSK 93,

Freitag 21. September 2018 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

neue CDs, Tracks und Aufnahmen von:

Ansgar Wilkens: Herold Tapes (bandcamp)
Steffen Krebber: Neolithic Brass (Wergo)
Gregory Büttner: Voll.Halb.Langsam.Halt (Gruenrekorder)
Gunnar Lettow / Mark Kysela (rec. 5.9.18 Stark Bewölkt)
und
Cathy van Eck
sie wird bei der Präsentation #62 am 25.9.2018 – 20 Uhr
im Centro Sociale, Sternstr. 2
einige Arbeiten vorstellen und eine kurze Einführung
zu ihrem Buch über Mikrofone und
Lautsprecher als Musikinstrumente geben.

Frei. 15.12.17, 22:00 klingding radio • Feature klub katarakt 13, Festival für experimentelle Musik 17. – 20.1.2018 • FSK 93,0

Freitag 15.12.2017 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

Studiogäste: Ernst Bechert, Robert Engelbrecht

Mit Jan Feddersen sind die beiden Studiogäste im künstlerischen Leitungsteam von klub katarakt 13,
Internationales Festival für experimentelle Musik
17. – 20. Januar 2017 auf Kampnagel (kmh, P1, k4), Jarrestraße 20.

Eröffnet wird das Festival mit einer Konzertinstallation, gestaltet vom Schweizer Insub Meta Orchestra in Zusammenarbeit mit klub katarakt. Ein Fokus des Festivals: das kollektive und selbstverantwortliche Musizieren in großen Gruppen wird in der Konzertinstallation mit über 40 Musiker*innen auf der Basis einer experimentellen und elektroakustischen Musizierpraxis weiterverfolgt.

Der zweite Festivaltag stellt den Komponisten Alexander Schubert (*1979) mit dem audiovisuellen Werk Supramodal Parser in den Mittelpunkt. Aufgeführt vom israelischen Ensemble Nikel und der Hamburger Sängerin Mohna, setzt sich das einstündige Konzertprogramm „mit dem Prozeß des Loslassens auseinander“ (A.S.), mit starken Bewegungsmomenten aus den Erfahrungsmilieus der Rave- und Technoszene.

Der dritte Festivaltag präsentiert zwei Trios:
Microtub, »the world’s first microtonal tuba ensemble«, mit eigens für das Trio gebauten Tuben für das Spielen von tiefen, mikrotonalen Interferenzen.
Tritop, drei Trompeterinnen mit „individuellen Klangsprachen aus erweiterten Spieltechniken“ im Spannungsfeld klanglicher Nähe und Differenz.

In der Langen Nacht präsentiert das Festival in allen drei Hallen vorwiegend Erst- und Uraufführungen der Hamburger Szene und internationaler Gäste,
wieder mit neuen Experimentalfilmen, in Zusammenarbeit mit der KurzFilmAgentur Hamburg.

Die abschließende Party wird von DJ Nikae und F#X gestaltet. Beide legen international und häufig im Golden Pudel Club auf.

Programm klub katarakt 13

21.4.17 klingding radio for current music • records + Interview: Helmuth Neuman • 22:00 - 0:00 FSK

Freitag 21.4.2017 22.00 – 0.00

listen online at the klingding-site >>
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

Konzertrecords und ein Interview mit Helmuth Neuman

Whistle-Blowing, Konzeptionell improvisierte Musik, 6. April 2017
TonArt Ensemble mit Flöten, Pfeifen, Perkussion und Streichern
Idee / Konzept: Helmuth Neuman

Frequenzgänge #69, Improvised music in Hamburg, 7. April 2017
Elena Kakaliagou (Berlin): french horn, Matias Guerra (Milan): el. guitar
John Hughes: double bass, Gunnar Lettow: prep. el. bass, electronics, objects

klingding Radio • 20.5.16, 22:00 mit Eva Zöllner, Milo Fine, Andrew Lafkas, Cad Popple FSK 93,0

klingding • Freitag 20.5.2016 22.00–0.00 FSK 93/101,4mhz, Dab+, Stream

Studiogäste: Eva Zöllner, Milo Fine, Andrew Lafkas, Chad Popple

ferne.nähe
Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe
Als ein Statement für kulturelle Diversität veranstaltet Eva Zöllner das Konzert zusammen mit dem syrischen Geiger und Komponist Jehad Jazbeh. Eva Zöllner ist als Akkordeonistin für neue Musik weltweit unterwegs.
Freitag 27.5. 2016, 20:00 Rathauspassage Hamburg

„The quiet happiness of making this music“

Online hören

.



Feedback

Sendungen