Sendung: neopostdadasurrealpunkshow

Demnächst

StartEnde
Do, 09.07.2017:0019:00neopostdadasurrealpunkshow
Do, 23.07.2017:0019:00neopostdadasurrealpunkshow

Lief bereits

StartEnde
Do, 25.06.2017:0019:00neopostdadasurrealpunkshow
Do, 11.06.2017:0019:00neopostdadasurrealpunkshow

Zum Nachhören: neo CoronaUpdate vom 11.6.2020 mit Konstanze Kriese und Sven J. Olsson

Eine weitere Sendung zum Themenkomplex der Corona-Auswirkungen auf Kunst und Kultur.

Sven J. Olsson vom Verband der Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und Konstanze Kriese, Referentin der Europa-Abgeordneten Martina Michels (Die Linke), bringen uns auf den neuesten Stand, welche Folgen die Pandemie für den kulturellen Bereich haben könnte.

https://www.mixcloud.com/neopostdadasurrealpunkshow-fre/neo-1162020-coro...

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_05/_13/Petition_111001.$$$.a.u.html

Zum Nachhören....neo vom 28.5.2020...Gespräch mit Belinda Grace Gardner

Belinda Grace Gardner, Verfasserin des Buches "Transitorisch: Strategien Gegen die Vergänglichkeit", wird zur Intention ihrer kunstwissenschaftlichen Untersuchung vor dem Hintergrund der Pandemie-Auswirkung auf die Kunst befragt.

https://www.mixcloud.com/neopostdadasurrealpunkshow-fre/neo2852020-das-t...

Zum Nachhören: neo vom 23.4.20 Corona und die Kultur, Vol.3

Ein weiteres Update zu Corona und die Folgen für die Kultur. Zum Thema werden befragt Kathrin Baumstark (Bucerius Kultur Forum), Lisa Lucassen (She She Pop), Berthold Seliger (Büro für Musik, Texte & Strategien) und Stefan Kaegi (Rimini Protokoll).
https://www.mixcloud.com/neopostdadasurrealpunkshow-fre/neo-23420-corona...

neo....23.4.20, 17 - 19 Uhr Corona und die Kultur Vol. 3

Ein weiteres Update zu Corona und die Folgen für die Kultur. Zum Thema werden befragt Kathrin Baumstark (Bucerius Kultur Forum), Lisa Lucassen (She She Pop), Berthold Seliger (Büro für Musik, Texte & Strategien) und Stefan Kaegi (Rimini Protokoll).

Neopostdadasurrealpunkshow, 13.2.: David Hockney, aber auch "Die Architektur der Unendlichkeit"

Im Bucerius Kunstform ist bis zum 10.05.2020 die von Kathrin Baumstark und Helen Little kuratierte Ausstellung "David Hockney – Die Tate zu Gast" zu sehen, wir senden Auszüge aus dem Pressegespräch. Vom Anschein bürgerlicher Enge und deren subtilem Aufbruch in Hockneys Darstellung geht es dann weiter in die Ambivalenz zwischen Eingrenzung ("Einfriedung"?) und Grenzöffnung der Architektur, die Christoph Schaub zum Thema seines Dokumentarfilms "Architektur der Unendlichkeit" gemacht hat, der 2019 als DVD mit Buch bei Scheidegger & Spiess erschienen ist.

Work in progress – Matisse, Iggy Pop und Luk Perceval in der neopostdadasurrealpunkshow, 12.9., 17–19 Uhr.

Die Ausstellung »Metamorphosen« im Kunsthaus Zürich eröffnet über Matisse' unbequeme plastische Werke überraschende Zugänge zu diesem ansonsten der Leichtfüßigkeit verdächtigen Maler. Die Kuratorin Sandra Gianfreda berichtet; der im Verlag Scheidegger&Spiess erschienene Katalog lädt ein, sich auch aus der Ferne ein Bild davon zu machen.

neo vom 13.6.2019....Sounds von Suicide, The Fleshtones und The National....

Podcast.... neo vom 13.6.2019

https://www.mixcloud.com/neopostdadasurrealpunkshow-fre/neopostdadasurre...

Am 12. Juli erscheint eine Reedition des 1977 veröffentlichten Debütalbums von Suicide, das auch so heißt auf Mute/BMG. Suicide sind bzw waren Alan Vega und Martin Rev..... anläßlich des Konzerts der Fleshtones im Hamburger Hafenklang trafen wir Peter Zaremba und Keith Streng zu einem Gespräch zwischen Soundcheck und Essen. Außerdem spielen wir Songs von The National und David J.

Online hören

.



Feedback

Sendungen